Drogenlenker lieferte sich filmreife Verfolgungsjagd in Salzburg

7Kommentare
Ein Pkw-Lenker floh unter Drogeneinfluss vor der Polizei. (Symbolbild)
Ein Pkw-Lenker floh unter Drogeneinfluss vor der Polizei. (Symbolbild) - © Bilderbox
Als er Freitagfrüh von der Polizei angehalten wurde, floh ein 24-jähriger Pkw-Lenker in der Stadt Salzburg vor der Polizei. Später setzte der Ungar seine Flucht zu Fuß fort, teilte die Polizei mit. Später stellte sich heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand.

Nach einer Verfolgungsjagd durch die Stadt blieb der Mann mit dem Auto stehen und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Nach der eingeleiteten Fahndung konnte der Ungar von der Polizei gestellt werden. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besaß und unter Drogeneinfluss stand.

Drogen in Stadt Salzburg gekauft

Die Drogen erwarben er und sein Beifahrer kurz zuvor in der Stadt Salzburg – um welche Suchtmittel es sich dabei handelt, gab die Polizei nicht bekannt. Dessen noch nicht genug hielt sich der Lenker unrechtmäßig in Österreich auf. Er wurde festgenommen und in das Polizeianhaltzentrum überstellt.

Leserreporter
Feedback


7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel