Dryplen1 holt sich Sieg am Champion Chip Finaltisch

Akt.:
Dryplen1 holt sich Sieg am Champion Chip Finaltisch
Der verdiente Sieg ging an Dryplen1, der sich im Heads Up gegen x_hero99 durchsetzte.

1.288 Spieler sorgten Sonntag Abend im Champion Chip für einen Prizepool von exakt $244.720.
Damit waren es wieder fast $40.000, die auf den Sieger warteten. Am Final Table war diesmal mit eytyhis1 ein bwin Teamveterane vertreten. eytyhis1 schaffte es bei im WSOP Main Event vor weniger als einem Monat in die Geldränge. Er fiel besonders durch seinen Achterbahn-Stil auf, im Champion Chip zeigte er aber wieder auf dass er damit Erfolge feiern kann. Am Ende reichte es für Platz 6 und etwa $7.500.

Auch der drittplatzierte emaniac911 ist dem bwin Pokerblog kein Unbekannter. Gerade erst von der GSOP Live Manchester zurückgekehrt, fügte er mit $19.000 im Champion Chip einen weiteren Erfolg auf bwin Poker seiner langen Liste hinzu. Bereits das zweite Mal, dass er knapp den Champion Chip Sieg verpasst, 2009 konnte er ebenfalls einen dritten Platz feiern (damals für $20.000).

Der Sieg ging an Dryplen1, der sich im Heads Up gegen x_hero99 durchsetzte. In seinem zweiten Antritt im Champion Chip konnte sich Dryplen1 gleich durchsetzen. Beim ersten Mal hatte er sich das Buy In von $200 in einem Qualifier für mickrige $5 geholt.

Die Top10 im Champion Chip vom 7. August 2011:

1. Dryplen1 – $38.386
2. x_hero99 – $26.190
3. emaniac911 – $18.993
4. MR.Smutsig – $13.995
5. JLINS – $10.346
6. eytyhis1 – $7.677
7. xepxep1212 – $6.198
8. MrWinterRs – $4.838
9. mediumasian – $3.769
10. Feriz1 – $2.959



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen