E-Bike-Fahrer bei Frontalzusammenstoß mit Pkw getötet

Ein E-Bike-Fahrer ist am Samstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw auf der Kasbachstraße (L7) im Gemeindegebiet von Maurach (Bez. Schwaz) tödlich verletzt worden. Laut Polizei geriet der 75-Jährige, der mit einer Gruppe unterwegs war, aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem Wagen einer 24-Jährigen.

Der Pensionist wurde auf die Fahrbahn geschleudert, wo er regungslos liegen blieb. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen und der Erstversorgung durch einen Notarzt erlag der Mann noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen. Die L7 war für rund zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen
Mehr auf Salzburg24