E-Bike-Fahrerin crasht gegen Auto

1Kommentar
Ein Unfall einer E-Bikerin forderte die Rettungskräfte.
Ein Unfall einer E-Bikerin forderte die Rettungskräfte. - © Bilderbox/Symbolbild
Eine 74-Jährige aus Golling (Tennengau) stürzt Samstagmittag auf der Salzachtalstraße mit ihrem E-Bike gegen ein sie überholendes Auto. Die Frau zog sich bei dem Unfall Kopfverletzungen zu und wurde von Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Der Unfall ereignete sich im Marktbereich von Golling, wo die Frau mit ihrem E-Bike auf der Salzachtalstraße Richtung Obergäu unterwegs war, wie die Polizei Salzburg berichtet. Als sie ein Auto überholte, kam die Frau zu Sturz.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburg-Gipfel: International... +++ - EU-Gipfel: Wo sich die Staatsc... +++ - Salzburg-Gipfel: International... +++ - Demo bei Volksgarten eskaliert... +++ - Neumarkt: Zwei Millionen Euro ... +++ - 28-Jähriger attackiert Freund ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demo-Zw... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - Salzburger Rot-Kreuz-Sanitäter... +++ - Mann verletzt sich bei Häcksel... +++ - Irreführung: "Tropischer" inno... +++ - Ehepaar aus Neumarkt feiert Gn... +++ - 1,7 Millionen Euro – Salzburge... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demonst... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel