Eben im Pongau: Müll illegal auf Autobahnparkplatz entsorgt

2Kommentare
Fünf Müllsäcke zu je 60 Liter hat der 61-Jährige auf dem Autobahnparkplatz entsorgt (Symbolbild).
Fünf Müllsäcke zu je 60 Liter hat der 61-Jährige auf dem Autobahnparkplatz entsorgt (Symbolbild). - © Bilderbox
Fünf Müllsäcke mit Bauschutt und Gartenabfällen entsorgte ein 61-jähriger Slowake am Montag auf einem Autobahnparkplatz in Eben im Pongau. Eine Polizeistreife machte dem Mann einen Strich durch die Rechnung.

Fünf Müllsäcke zu je 60 Liter hat der 61-Jährige auf dem Autobahnparkplatz entsorgt. Der kurz zuvor entleerte Müllcontainer war dadurch wieder bis an den Rand gefüllt. Während der Entsorgung wurde der Slowake von einer Polizeistreife auf frischer Tat betreten.

Müll illegal entsorgt: Anzeige

Der Mann wird nach dem Abfallwirtschaftsgesetz an die Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau angezeigt. Die Beamten hoben eine Sicherheitsleistung und entsorgten den Müll fachgerecht in einem Gemeinde-Wirtschaftshof, berichtet die Polizei am Montag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++ - Peter Simonischek bei Dreharbe... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel