Edmonton gewann im NHL-Play-off zweites Spiel in Anaheim

Akt.:
Die Oilers führen in der Serie mit 2:0
Die Oilers führen in der Serie mit 2:0 - © APA (GETTY)
Die Edmonton Oilers haben im Conference-Halbfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch Spiel zwei gewonnen. Die Oilers siegten am Freitag bei den Anaheim Ducks mit 2:1 und kehren in der “best of seven”-Serie mit einer 2:0-Führung aus Kalifornien heim. Die Oilers haben nun am Sonntag und Mittwoch Heimvorteil.

Die St. Louis Blues schafften mit einem 3:2-Heimsieg gegen die Nashville Predators den Ausgleich. Für Nashville, das zweimal eine Führung verspielte, war es die erste Niederlage im heurigen Play-off.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen