Eigentum und eigener Haushalt beim Wohnen wichtig

Akt.:
Der Traum vom Eigenheim wird vor allem bis 40 gerne geträumt
Der Traum vom Eigenheim wird vor allem bis 40 gerne geträumt - © APA (dpa)
Für drei Viertel der Österreicher ist es wichtig, ein Eigenheim zu besitzen. Am stärksten ausgeprägt ist der Wunsch bei den 30- bis 39-Jährigen, gefolgt von der Generation unter 30 Jahren. Im höheren Alter möchten die meisten Personen weiterhin in einem eigenen Haushalt leben. Altersheime liegen an letzter Stelle, wie eine Integral-Befragung für ImmobilienScout24 ergeben hat.

93 Prozent wollen in ihrer Pension in einem eigenen Haushalt wohnen. An zweiter Stelle folgen individuelle Wohnungen in einer betreuten Siedlung (77 Prozent). Mit jüngeren Familienmitgliedern zusammenzuwohnen ist unter den Österreichern deutlich weniger gewünscht (53 Prozent). Für rund 40 Prozent ist eine betreute bzw. eine Wohngemeinschaft mit Gleichgesinnten vorstellbar. Das Seniorenheim findet nur etwa jeder Vierte für das höhere Alter interessant.

Junge Generation unterscheidet sich kaum von der älteren

“Die Akzeptanz alternativer Wohnformen ist keine Frage des Alters oder der Generationen”, erläuterte Christian Nowak, Geschäftsführer von ImmobilienScout24 in Österreich. “Wir sehen prinzipiell, dass die junge Generation sich in ihren Wohnwünschen und -entwürfen überraschend wenig von den älteren Generationen unterscheidet.” Frauen begeistern sich jedoch stärker für das Leben im eigenen Haushalt im Alter bzw. für eine Wohnung in einer betreuten Siedlung.

Vier von zehn der rund 1.000 Befragten im Alter von 16-65 Jahren gaben an, keine Probleme mit einem Single-Haushalt zu haben. Knapp ebenso viele können es sich zumindest vorübergehend vorstellen, allein zu wohnen. Für jeden Zehnten stellt das Single-Leben überhaupt die ideale Lebensform dar.

Beim Bau eines eigenen Hauses wollen 43 Prozent am liebsten alles selber gestalten. Ein Viertel würde einen Architekten beauftragen, das Heim nach den persönlichen Vorstellungen zu planen. Nur eine kleine Minderheit bevorzugt vorgestaltete Reihenhäuser.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen