Ein Randstein mit besonderen Werten: Stadt Salzburg testet Kasseler Sonderbord

Akt.:
1Kommentar
Ein Randstein mit besonderen Werten: Stadt Salzburg testet Kasseler Sonderbord
© Für Barrierefreiheit: Für Barrierefreiheit: Peter Brandl (SAG, Bereichsleiter Verkehr), Stadträtin Barbara Unterkofler, Fahrgast Lisi Losbichler und Michael Handl (Amtsleiter Straßen- und Brückenamt). Foto: Wildbild
Im vergangenen Sommer wurde die Haunspergstraße aufwändig generalsaniert. 1,2 Mio Euro wurden für die Erneuerung investiert. An der Obus-Haltstelle Jahnstraße gibt es jetzt auch einen für Salzburg bisher einzigartigen Randstein. Wir erklären, was es damit auf sich hat.

Das Straßen- und Brückenamt der Stadt nützte die Sanierung, in enger Zusammenarbeit mit den Salzburger Lokalbahnen die Obus-Haltestelle Jahnstraße (Fahrtrichtung stadtauswärts) mit einem speziellen, in Salzburg bisher noch nicht eingesetzten Randstein barrierefrei auszustatten.

Randstein mit abgerundeter Kante

„Die Kollegen der Salzburger Lokalbahnen präsentierten uns das Kasseler Sonderbord, einen in Kassel entwickelten Randstein, der anstatt einer glatten Kante eine sehr spezielle Abrundung aufweist, die das Zufahren des Obusses und so auch das Einsteigen wesentlich erleichtern sollte. Ich bin jederzeit für Neuerungen zu haben, die Barrieren abbauen und das Leben leichter und sicherer machen.

 

Kaum ein Spalt zwicshen Fahrzeug und Randstein. Foto: Wildbild Kaum ein Spalt zwischen Fahrzeug und Randstein. Foto: Wildbild ©

Randstein wird getestet

Da Bord und Einbau aber deutlich mehr kosten als üblich, wollen wir nun den Randstein im Salzburger Verkehrsalltag vor allem auch in Hinblick auf die Sicherheit testen. Bei den Fahrgästen scheint die Musterhaltestelle jedenfalls bereits sehr gut anzukommen“, so Baustadträtin Barbara Unterkofler.

Kaum Spalt zwischen Fahrzeug und Gehsteig

Beim Kasseler Sonderbord handelt es sich um eine spezielle Bauart des Randsteines, der ein besonders exaktes Anfahren an den Randstein ermöglicht. So kann der Spalt zwischen Fahrzeug und Gehsteigkante bis auf ein Minimum reduziert werden. Die Fahrgäste profitieren dabei vor allem durch eine optimale Einstiegshöhe. Ist die Rollstuhlrampe ausgeklappt, ergibt sich eine nahezu ebene Einfahrtsmöglichkeit.

 

Für Barrierefreiheit: Für Barrierefreiheit: Peter Brandl (SAG, Bereichsleiter Verkehr), Stadträtin Barbara Unterkofler, Fahrgast Lisi Losbichler und Michael Handl (Amtsleiter Straßen- und Brückenamt).  Foto: Wildbild Für Barrierefreiheit: Peter Brandl (SAG, Bereichsleiter Verkehr), Stadträtin Barbara Unterkofler, Fahrgast Lisi Losbichler und Michael Handl (Amtsleiter Straßen- und Brückenamt). Foto: Wildbild ©

Leichteres Anlegen an Haltestelle für Obus

„Die Umsetzung von Kasseler Sonderbords bringt aber auch für uns Vorteile. Unseren Obuslenkern wird das Anlegen an der Haltestelle erleichtert und durch den niveaugleichen Ein- und Ausstieg wird der Fahrgastwechsel beschleunigt: und das spart Zeit!“, zeigt sich Peter Brandl, Bereichsleiter Verkehr der Salzburg AG, zufrieden. „Das Kasseler Sonderbord hat sich aus Sicht des Obus bewährt. Um den Ansprüchen einer modernen und barrierefreien Haltestelle zu entsprechen, wäre es aus unserer Sicht sehr sinnvoll, dass es nicht bei einer Musterhaltestelle bleibt,“ so der Bereichsleiter Verkehr.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel