Ein Toter bei Brand in Krankenhaus in Bayern

Akt.:
Ein Toter bei Brand in Spital in Bayern.
Ein Toter bei Brand in Spital in Bayern. - © Bilderbox
Bei einem Brand in einem Krankenhaus im bayerischen Lindenberg im Landkreis Lindau ist ein Mensch ums Leben gekommen, sieben weitere wurden verletzt. Vier von ihnen erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war am Dienstagabend in einem Patientenzimmer im dritten Stock ausgebrochen. Die gesamte Station musste wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert werden.

Die Patienten wurden in andere Bereiche des Krankenhauses verlegt. Ein Kriseninterventionsdienst kümmerte sich um herbeieilende Angehörige. 110 Feuerwehrleute waren mit den Löscharbeiten beschäftigt, die Flammen breiteten sich nicht aus. Nach weniger als einer Stunde war der Brand unter Kontrolle. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unbekannte räumen Spirituosen-... +++ - Innenstadt: Männer gehen auf P... +++ - Wetter: Auf trüb folgt mild un... +++ - Traktorabstürze: Worin liegen ... +++ - Salzburger Altstadt: Trail-Run... +++ - Seekirchen: 56-Jähriger flücht... +++ - Axel Kiesbye vom Bierkulturhau... +++ - Salzburger Schriftsteller Gauß... +++ - Black and White: Der Maturabal... +++ - Das war der Perchtenflohmarkt ... +++ - Arbeitslosigkeit: Salzburg ste... +++ - Muli-Absturz in Maria Alm: Lan... +++ - Koppl: 24-Jähriger versorgt si... +++ - Motorradfahrer stürzt in Maish... +++ - Rußbach: Landwirt bei Traktor-... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen