Einbrecher-Duo in Liefering von Schreckschuss der Polizei unbeeindruckt

Akt.:
7Kommentare
Einer der beiden Einbrecher konnte schließlich doch noch gefasst werden.
Einer der beiden Einbrecher konnte schließlich doch noch gefasst werden. - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Zwei Einbrecher sind in der Nacht auf Samstag im Salzburger Stadtteil Liefering vor der Polizei geflüchtet. Die beiden Männer gaben bei Eintreffen der Streife Fersengeld. Auch von einem Schreckschuss ließen sich die Kriminellen nicht beeindrucken. Nach einer Verfolgungsjagd konnte schließlich doch noch einer der beiden gefasst werden.

Sie kletterten über einen Zaun und flüchteten stadteinwärts. Einen der Männer konnten die Beamten schließlich einholen und festnehmen, berichtete die Polizei.

Aufmerksame Bewohnerin schlug Alarm

Die Bewohnerin eines Mehrparteienhauses beobachtete die beiden, wie sie in den Nachtstunden in einem Fahrradabstellraum herumhantierten. Der aufmerksamen Frau kam dies merkwürdig vor und sie rief die Polizei. Als die Ordnungshüter eintrafen, kletterte das Duo gerade aus dem Abstellraum und flüchtete aus dem Innenhof. Die Beamten rannten den beiden hinterher. Bei dem erwischten Einbrecher handelte es sich um einen 25-Jährigen aus der Ukraine. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Sein Komplize konnte trotz der Suche mit mehreren Streifen entkommen.

Fahrräder im Visier der Einbrecher

Wie die Kriminalisten herausfanden, war bei einem Herrenfahrrad das Schloss aufgezwickt worden. Zwei weitere Mountainbikes wurden im Ausgangsbereich gefunden. Diese haben die Einbrecher möglicherweise schon für den Abtransport bereitgestellt.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ein Verletzter nach gelegtem B... +++ - 700 Teilnehmer bei 7. Salzburg... +++ - Fulminantes Dult-Feuerwerk erl... +++ - Große Hochwasserübung der Salz... +++ - Reaktionen zur Salzburger Drei... +++ - Schwerverletzter bei Motorrad-... +++ - Motorrad contra Lkw in Krimml:... +++ - Salzburger verletzt sich mit c... +++ - Stephan Fuchs spendet 1.500 Eu... +++ - Diskonter Hofer plant Osteurop... +++ - Mysteriöser Leichenfund in Mat... +++ - VCÖ sieht viele Vorteile in ki... +++ - Salzburger starten mit fairer ... +++ - Altenmarkt: Ladekran rammte Üb... +++ - Salzburger Dreierkoalition aus... +++
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel