Einbruchsserie in Anthering

3Kommentare
Gleich vier Einbrüche in einer Nacht in Anthering.
Gleich vier Einbrüche in einer Nacht in Anthering. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Zu einer regelrechten Serie an Einbrüchen ist es an diesem Wochenende in Anthering (Flachgau) gekommen. Vier Einbrüche wurden alleine in einer Nacht gemeldet.

Wie die Polizei mitteilte verschaffte sich unbekannte Täter Zugang zu zwei Vereinslokalen, dem Bauhof sowie der angrenzenden Volksschule. Die Einbrecher konnten bei allen vier Einbrüchen einen Bargeldbetrag in fünfstelliger Höhe erbeuten, teilte die Polizei in einer Aussendung am Sonntag mit. Der durch die Einbrüche entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Einbrüche auch in Eugendorf und Seekirchen

Eingebrochen wurde am Samstag auch in Eugendorf und Seekirchen. Während es in Seekirchen beim Versuch blieb – der Hund schlug an – wurde aus dem Haus in Eugendorf ein geringer Bargeldbetrag gestohlen.

Leserreporter
Feedback


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel