Einbrüche im Pinzgau, Lungau und der Stadt Salzburg

Akt.:
1Kommentar
Die Polizei fahndet nach den unbekannten Einbrechern. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach den unbekannten Einbrechern. (Symbolbild) - © APA
Zu Einbrüchen kam es am Anfang und in der Mitte dieser Woche in drei Salzburger Gauen. Wir geben euch einen Überblick der Polizeimeldungen.

Ein unbekannter Täter schlich sich am Dienstagnachmittag in ein Büro eines Hotels in Saalfelden (Pinzgau) und stahl Bargeld aus einer Herrenhandtasche. Ebenfalls Unbekannte brachen in der Nacht auf Dienstag in einen Bürocontainer einer Baustelle in Zederhaus (Lungau) ein und stahlen mehrere Baugeräte.

Einbrüche in der Landeshauptstadt

In der gleichen Nacht stahlen Diebe einen Laptop aus einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg. Im Zeitraum von Sonntag bis Montag stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Landeshauptstadt ein. Dabei entwendeten sie einen Fahrzeugschlüssel und stahlen anschließend einen vor dem Haus abgestellten Pkw.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Motorradfahrer rast mit 163 km... +++ - Warum wir nicht gerne mit den ... +++ - Motorrad gegen Auto: Schwer Ve... +++ - Weihnachtsbeleuchtung in der A... +++ - Kind bei Verkehrsunfall in Hel... +++ - Salzburg bringt fahrende Bibli... +++ - Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel