Einbrüche in Anif: Täter in Café auf Video erfasst

Akt.:
5Kommentare
Die Aufnahmen von den Tätern.
Die Aufnahmen von den Tätern. - © Facebook/Screenshot/Café Wenger
Die gleichen Täter dürften in der Nacht auf Samstag in Anif (Flachgau) zwei Mal zugeschlagen haben. Mit der gleichen Vorgehensweise stiegen sie in ein Café und eine Pizzeria ein.

Mit der selben Vorgehensweise brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag in Anif in ein Café und eine Pizzeria ein. Mit einem Flachwerkzeug öffneten sie jeweils zuerst ein Fenster und stiegen in das Lokal ein. Dann verdrehten die Einbrecher die Überwachungskameras und durchsuchten sämtliche Schubladen und Regale, berichtete die Polizei.

Einbrecher verwüsten Café in Anif

In der Pizzeria erbeuteten die Täter etwa 100 Euro Bargeld. Im Café dürften es mehrere hundert Euro gewesen sein. Die Besitzer des Café posteten schließlich auch einen Aufruf auf Facebook und baten um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. Dort sind auch die von der Polizei gesicherten Aufnahmen der Überwachungskameras zu sehen. Demnach wurde das Lokal verwüstet, wodurch es zu weiterem Sachschaden kam.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arbeiter bei Unfall in der Sta... +++ - Föhnsturm fegt über Salzburg: ... +++ - Salzburgs neuer Bürgermeister ... +++ - Nach Bürgermeisterwahl: Neuord... +++ - dm mit Italien-Debüt: Shop in ... +++ - Pkw-Lenker kollidiert in der S... +++ - Tamsweg: Kraftfahrer verletzt ... +++ - Länder und Hauptstädte zunehme... +++ - Einbrecher verwüsten Dampferal... +++ - Drittes Gleis von Salzburg nac... +++ - Riesige Preisdifferenzen bei I... +++ - Fahrplanwechsel: Bahn hält jet... +++ - Kühe sorgen für Aufregung in S... +++ - Harald Preuner wird Salzburgs ... +++ - 17-Jähriger attackiert Busfahr... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel