Mehr Nachrichten aus Stadt
Akt.:

Eine Schwerverletzte bei Unfall auf Westautobahn in Salzburg

Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die Tunnelwand. Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die Tunnelwand. - © FMT-Pictures/M.W.
Schwer verletzt wurde Samstagnachmittag eine Lenkerin bei einem Autounfall auf der Westautobahn bei Salzburg Mitte. In Fahrtrichtung Wien dürfte die Frau die Ausfahrt aus dem Tunnel Liefering übersehen haben und riss das Lenkrad herum, um die Ausfahrt doch noch zu erwischen.

Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen die Tunnelwand. Die Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Landeskrankenhaus eingeliefert, die Autobahn war knapp eine dreiviertel Stunde lang gesperrt. (APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Skurrile Eskalation eines Verkehrsstreits in der Gabelsbergerstraße
Zwei pakistanische Staatsbürger gerieten am Dienstagabend in der Stadt Salzburg wegen des Fahrverhaltens des jeweils [...] mehr »
Produktrückruf von Alnatura-Brei
Das Bio-Unternehmen Alnatura hat seinen 4-Korn-Getreidebrei (ab dem 4. Monat, 250 Gramm) mit Mindesthaltbarkeitsdatum [...] mehr »
Kunstraum Salzburg: Siegerprojekt von Anton Thiel
Die Kulturabteilung und der Kunstbeirat haben einen Wettbewerb für die künstlerische Neu-Gestaltung der umstrittenen [...] mehr »
Spar-Kartellverfahren: Entscheidung am Mittwoch erwartet
Im Kartellverfahren gegen den Handelskonzern Spar dürfte am Mittwoch ein Urteil fallen. Laut Gerichtssprecher Reinhard [...] mehr »
Pädagogische Hochschule Salzburg wird zur "Stefan Zweig Hochschule"
Die Pädagogische Hochschule (PH) Salzburg wird sich künftig auch "Stefan Zweig Hochschule" nennen. Damit will man den [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren