Einsatz von ÖFB-Goalie Almer gegen Serben fraglich

Akt.:
2Kommentare
Robert Almer hat eine Wadenverletzung
Robert Almer hat eine Wadenverletzung - © APA
Der Einsatz von Österreichs Einser-Tormann Robert Almer am Sonntag im Fußball-WM-Qualifikationsspiel in Belgrad gegen Serbien ist weiterhin fraglich. Wie der ÖFB am Freitag bekanntgab, zog sich der Austria-Kapitän beim 2:2 am Donnerstag gegen Wales eine Muskelverhärtung in der linken Wade zu. Ein gröberer Muskeleinriss könne ausgeschlossen werden, hieß es in der Aussendung.


Aktuelle News

- Pinzgauer Rinder: Weltkongress... +++ - Freie Fahrt am Großglockner: "... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel