Einsatz von ÖFB-Goalie Almer gegen Serben fraglich

Akt.:
2Kommentare
Robert Almer hat eine Wadenverletzung
Robert Almer hat eine Wadenverletzung - © APA
Der Einsatz von Österreichs Einser-Tormann Robert Almer am Sonntag im Fußball-WM-Qualifikationsspiel in Belgrad gegen Serbien ist weiterhin fraglich. Wie der ÖFB am Freitag bekanntgab, zog sich der Austria-Kapitän beim 2:2 am Donnerstag gegen Wales eine Muskelverhärtung in der linken Wade zu. Ein gröberer Muskeleinriss könne ausgeschlossen werden, hieß es in der Aussendung.


Aktuelle News

- B311: Zwei Verletzte bei Unfal... +++ - Krampusläufe: Auflagen reichen... +++ - 44. Salzburger Christkindlmark... +++ - Linzer Gasse: Oberfläche wird ... +++ - Katastrophenfonds: Hilfe für U... +++ - Anthering: Vorfälle bei Gatter... +++ - Rekrut erschossen: Laut Prüfbe... +++ - Keine Mega-Seilbahn zwischen F... +++ - Küchenbrand in Jausenstation i... +++ - Bruck kämpft um Flüchtlingsfam... +++ - Finanzskandal: Naderers Antrag... +++ - Puch: Arbeiter stürzt von Gerü... +++ - Zwei Jugendliche bei Unfall in... +++ - Giftköder in Oberndorf gefunde... +++ - Dramatischer Rückgang des Gras... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel