Einsatz von ÖFB-Goalie Almer gegen Serben fraglich

Akt.:
2Kommentare
Robert Almer hat eine Wadenverletzung
Robert Almer hat eine Wadenverletzung - © APA
Der Einsatz von Österreichs Einser-Tormann Robert Almer am Sonntag im Fußball-WM-Qualifikationsspiel in Belgrad gegen Serbien ist weiterhin fraglich. Wie der ÖFB am Freitag bekanntgab, zog sich der Austria-Kapitän beim 2:2 am Donnerstag gegen Wales eine Muskelverhärtung in der linken Wade zu. Ein gröberer Muskeleinriss könne ausgeschlossen werden, hieß es in der Aussendung.


Aktuelle News

- NR-Wahl: FLÖ warnt vor massive... +++ - Sexuelle Belästigung und Gewal... +++ - Mönchsberggarage: Medienberich... +++ - Swap-Prozess: Stadt Salzburg m... +++ - Mega-Obus erobert die Stadt Sa... +++ - Auto durchbricht Asfinag-Kontr... +++ - 41. Rupertikirtag: Das sind Di... +++ - Dreister Betrug mit Wertbons i... +++ - Durchwachsene Freibadsaison 20... +++ - Unbekannter schlägt Schüler in... +++ - Haushaltsreform kostet Land Sa... +++ - Alkoholisierter Mofa-Lenker ve... +++ - Wolfgang Sobotka und Peter Pil... +++ - Zünftiges Feiern im City Beats... +++ - Erdbeben in Mexiko: Salzburger... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel