Electric Love Festival gibt 16 neue Künstler bekannt

Akt.:
Das Electric Love Festival konnte mit „3Are Legend“ drei weitere Top-Stars nach Salzburg holen.
Das Electric Love Festival konnte mit „3Are Legend“ drei weitere Top-Stars nach Salzburg holen. - © Electric Love Festival
Mit riesen Schritten nähern wir uns dem heurigen Festival-Sommer. Das Electric Love Festival gab nun 16 neue Künstler bekannt, die dieses Jahr Salzburg einen Besuch abstatten.

Zum Line Up in Phase 3 mischt sich unter anderem auch ein echter EDM-Leckerbissen. Mit der Kombo „3 Are Legend“ (Dimitri Vegas, Like Mike und Steve Aoki) ist den Veranstaltern die Verpflichtung einer echten Rarität gelungen. Das Electric Love Festival wird die einzige Sommer-Festival-Show der drei Superstars in dieser seltenen Kombination sein.

Electric Love Festival: Auch Marshmello mit dabei

In Phase 3 dabei ist auch der US-Amerikaner Marshmello. Der Mann mit der Marshmello-Maske hat sich seit seiner letzten Österreich-Show am Electric Love zu einem weltweiten Pop-Superstar entwickelt. Alleine mit seinen Top-Hits „Wolves“ und „Friends“ knackt er bald die Milliarden Grenze auf Spotify.

Neuzugang im Club Circus

Neu im Club Circus am Line Up sind Kölsch und DJ Rush. Auf der Q-dance-Stage gibt es was für alle Fans der härteren elektronischen Musik: Ran-D, Sub Zero Project, Scale, N-Vitral und der König des Frenchcore Dr. Peacock.

Ebenfalls auf der Mainstage dabei sind:

  • W&W
  • Jax Jones
  • Zonderling
  • Party Favor
  • Rave Radio
  • Felice
  • Dan Lee

Beim Ticketkauf heißt es schnell sein, der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren, einige Kategorien sind bereits ausverkauft.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- "Live im Park" erobert Baron-S... +++ - Handelspleiten: Mehr als 10.00... +++ - Vier Investoren haben Interess... +++ - Salzburg hat neuen Rad- und Ge... +++ - Nestle und Audi bleiben Haupts... +++ - Salzburger ÖVP-EU-Abgeordnete ... +++ - Siemens liefert ÖBB neue Züge ... +++ - Kiloweise Drogen sichergestell... +++ - Elke Faißner ist seit 25 Jahre... +++ - Harsche Kritik an Standortentw... +++ - A10: Fahrzeugbrand im Helbersb... +++ - Lebensmittel und Sommerhitze: ... +++ - 78-jähriger Wanderer nach Stur... +++ - Polizei fahndet in Zell am See... +++ - 18.8.18: Schnapszahl sorgt für... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen