Electric Love Festival: Line Up für 2017 geht in nächste Runde

Akt.:
Von 6. bis 8. Juli ist es wieder soweit. Das Electric Love Festival (ELF) lockt wieder tausende Besucher an den Salzburgring. Und auch heuer bietet das Festival ein Line Up, das sich sehen lassen kann. 

Zu den Headlinern gesellt sich niemand geringer als Hardwell. Im vergangenen Jahr musste der niederländische Superstar seinen Auftritt am Electric Love kurzfristig absagen, doch heuer ist er mit von der Partie. Mit dabei in Line Up Phase 2 ist auch Marshmello – vielleicht wird ausgerechnet beim #ELF17 endgültig das große Geheimnis der wahren Identität des Schaumkopfs gelüftet.

ELF-Line Up Phase Zwei

Weiters geben sich Tchami, Electric Love Resident Felice, Chase & Status, A-Trak, Dubfire, Alle Farben, Burak Yeter, sowie die Hard Dance Acts Wildstylez, Adrenalize, Frequencerz, D-Block & S-Te-Fan und Charly Lownoise & Mental Theo und Cyber die Ehre und vollenden die Line Up Phase Zwei.

Wir können gespannt sein, wie es weitergeht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen