Endgültiges Nationalratswahl-Ergebnis für Salzburg

Akt.:
27Kommentare
Das endgültige Wahlergebnis für das Bundesland Salzburg steht fest.
Das endgültige Wahlergebnis für das Bundesland Salzburg steht fest. - © LMZ
Nach Auszählung von 1.905 Wahlkarten aus fremden Wahlkreisen steht nun das endgültige Nationalratswahl-Ergebnis für Salzburg fest. Dies teilte Landeswahlleiter Michael Bergmüller heute nach der Sitzung der Wahlbehörde mit. Es ergeben sich dadurch nur minimale Abweichungen zum Ergebnis nach Auszählung der Wahlkarten innerhalb der Bezirkswahlbehörden. Die Grünen knackten in Salzburg noch knapp die Vier-Prozent-Marke.

Die ÖVP kommt demnach im Land Salzburg auf 119.072 Stimmen (37,7 Prozent), die FPÖ auf 77.120 Stimmen (24,4 Prozent), die SPÖ auf 70.191 (22,2 Prozent), die NEOS auf 17.985 Stimmen (5,7 Prozent), die Grünen auf 12.714 Stimmen (4 Prozent) und die Liste Pilz auf 11.149 Stimmen (3,5 Prozent). Auf die übrigen angetretenen Listen (FLÖ, KPÖ, GILT und WIEßE) entfallen in Summe 7.552 Stimmen (2,4 Prozent).

Details und Grafiken findet ihr HIER.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- St. Koloman: Vermisster 42-Jäh... +++ - Trickbetrügerin schlägt in Hen... +++ - Alkoholverbot und mehr Veranst... +++ - Anrainer ermöglichen breiteren... +++ - Fünf Ex-Sportfunktionäre der A... +++ - Salzburger Stadtregionalbahn w... +++ - Salzburger sind Spitzenreiter ... +++ - „Vorstadtweib“ Nina Proll scha... +++ - Barbara Unterkofler: Dornrösch... +++ - Salzburger Skihersteller sind ... +++ - Christoph Ferch: Schützer des ... +++ - Andreas Reindl: Chef der Stadt... +++ - Johann Padutsch: Mann der früh... +++ - Bahnhof wird in Seekirchen zur... +++ - Harald Preuner: Politprofi gre... +++
27Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel