Engere Kooperation österreichischer mit deutscher Polizei

Akt.:
2Kommentare
Österreichische und deutsche Behörden sollen enger kooperieren
Österreichische und deutsche Behörden sollen enger kooperieren - © APA (dpa)
Die österreichische und deutsche Polizei soll künftig enger zusammenarbeiten. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) und sein deutscher Amtskollege Thomas de Maiziere (CDU) sollen am Dienstag (09.00 Uhr) in Passau eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnen. Diese soll etwa gemeinsame grenzüberschreitende Ermittlungsgruppen für den Kampf gegen Verbrecherbanden ermöglichen.

Das deutsch-österreichische Polizeikooperationszentrum in Passau nahm im November 2015 seine Arbeit auf.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++ - Opposition will Auskunft über ... +++ - Stadt Salzburg beschließt Reko... +++ - Niki-Pleite: Eurowings will Ni... +++ - Landtagswahl: Sepp Schellhorn ... +++ - Hochkönig: Lehrer verletzt nac... +++ - Wetter ab dem Wochenende wiede... +++ - Niki-Pleite: Acht Flugverbindu... +++ - Amazon & Co.: Neue Betrugsmasc... +++ - Swap-Prozess: Urteil liegt jet... +++ - Bischofshofen: 51-Jährige rett... +++ - Auffahrunfall mit vier Autos s... +++ - Harald Preuner nun offiziell B... +++ - Autoknacker treiben ihr Unwese... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel