Entflohener Häftling versteckte sich hinter der Couch

Die Polizei fand den Häftling schließlich hinter einer Couch liegend.
Die Polizei fand den Häftling schließlich hinter einer Couch liegend. - © Bilderbox
Kurios: Ein Häftling, der nach einem Ausgang nicht in die Justizanstalt Salzburg zurückgekehrt war, konnte jetzt von der Polizei gefunden werden. Der 30-Jährige versteckte sich hinter einer Couch.

Nachdem der 30-Jährige nicht mehr von seinem Ausgang am 13. Oktober in die Justizanstalt Salzburg zurückgekehrt war, führte die Spur zu einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg.

Stimmen und Licht in der Wohnung

In der verdächtigten Wohnung hörten die Polizisten Stimmen und es brannte Licht. Auf Läuten und Klopfen reagierten die Bewohner mit dem Abschalten des Lichtes. Die Staatsanwaltschaft bewilligte die Öffnung der Wohnung. Die Wohnungsinhaberin meinte daraufhin zu den Beamten, sie sei alleine und sie hätte auch nichts gehört.

Häftling lag hinter der Couch

Nachdem sich die Polizisten etwas in der Wohnung umsahen, entdeckten sie schließlich den Flüchtigen hinter einer Sitzlandschaft liegend. Er ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde in die Justizanstalt Salzburg gebracht, heißt es in einer Aussendung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Nach Bürgermeisterwahl: Neuord... +++ - dm mit Italien-Debüt: Shop in ... +++ - Pkw-Lenker kollidiert in der S... +++ - Tamsweg: Kraftfahrer verletzt ... +++ - Länder und Hauptstädte zunehme... +++ - Einbrecher verwüsten Dampferal... +++ - Drittes Gleis von Salzburg nac... +++ - Riesige Preisdifferenzen bei I... +++ - Fahrplanwechsel: Bahn hält jet... +++ - Kühe sorgen für Aufregung in S... +++ - Harald Preuner wird Salzburgs ... +++ - 17-Jähriger attackiert Busfahr... +++ - Turbulenter Wochenstart mit St... +++ - A1: Fußgänger (53) auf Autobah... +++ - B165 wegen Schneeverwehungen g... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen