Entflohener Häftling versteckte sich hinter der Couch

Die Polizei fand den Häftling schließlich hinter einer Couch liegend.
Die Polizei fand den Häftling schließlich hinter einer Couch liegend. - © Bilderbox
Kurios: Ein Häftling, der nach einem Ausgang nicht in die Justizanstalt Salzburg zurückgekehrt war, konnte jetzt von der Polizei gefunden werden. Der 30-Jährige versteckte sich hinter einer Couch.

Nachdem der 30-Jährige nicht mehr von seinem Ausgang am 13. Oktober in die Justizanstalt Salzburg zurückgekehrt war, führte die Spur zu einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg.

Stimmen und Licht in der Wohnung

In der verdächtigten Wohnung hörten die Polizisten Stimmen und es brannte Licht. Auf Läuten und Klopfen reagierten die Bewohner mit dem Abschalten des Lichtes. Die Staatsanwaltschaft bewilligte die Öffnung der Wohnung. Die Wohnungsinhaberin meinte daraufhin zu den Beamten, sie sei alleine und sie hätte auch nichts gehört.

Häftling lag hinter der Couch

Nachdem sich die Polizisten etwas in der Wohnung umsahen, entdeckten sie schließlich den Flüchtigen hinter einer Sitzlandschaft liegend. Er ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde in die Justizanstalt Salzburg gebracht, heißt es in einer Aussendung.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Person in Salzburg-Lehen aus S... +++ - Drei Verletzte bei Brand in He... +++ - Neun Personen beim Atrium West... +++ - Notorischer Salzburger Kunstdi... +++ - VCÖ-Bahntest: Silber für Salzb... +++ - Postings in rechtsextremem For... +++ - Pfarrwerfen: Fünf Verletzte be... +++ - Summer Fusion: Freiluftparty i... +++ - Nach Nein zu Pendlermaut: Padu... +++ - Polizeihubschrauber birgt am H... +++ - Pfefferspray-Attacke bei versu... +++ - Seekirchen: Mann mit über 100 ... +++ - Kandidaten für Nationalratswah... +++ - Niki braucht offenbar millione... +++ - Schwerer Motorradunfall auf B1... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen