Erfolgreiche Suchaktion nach Salzburger am Holzöstersee

Akt.:
Der abgängige Salzburger konnte von den Einsatzkräften gefunden werden.
Der abgängige Salzburger konnte von den Einsatzkräften gefunden werden. - © Freiwillige Feuerwehr Franking
Am Holzöstersee (Bez. Braunau am Inn) alarmierte ein Fischer am Nachmittag die Polizei: Ein anderer Fischer war seit zwei Stunden nicht mehr an seinem Platz gewesen. Vor Ort fanden die Polizisten den Führerschein eines Salzburgers. Die Polizei startete sofort eine großangelegte Suchaktion. Nach einer Stunde konnte der Mann völlig durchnässt gefunden werden.

Neben dem Führerschein und der Fischereiausrüstung fanden die Beamten am Fischerplatz außerdem eine Geldbörse, mehrere Flaschen Alkohol und Tabletten. Der Vater des Abgängigen informierte die Polizei außerdem über die psyschichen Probleme seines Sohnes. Sofort forderten die Beamten weitere Einsatzkräfte an. Auch die Freiwillige Feuerwehr Franking half mit 19 Mann bei der Suche.

Salzburger kaum ansprechbar

Gegen 18.00 Uhr konnte der gesuchte Salzburger schließlich am Ufer des Sees gefunden werden. Er war nur leicht bekleidet, durchnässt und kaum ansprechbar. Vor Ort wurde er von der Rettung und dem Notarzt erstversorgt, danach brachte man den 44-Jährigen ins Landeskrankenhaus nach Salzburg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Raus-Anwalt zu Swap-Prozess: "... +++ - Bergputzer mit Auftritt in "Di... +++ - Fahrerflucht nach Unfall: Zeug... +++ - Stieglbahn könnte in zwei Jahr... +++ - Salzburger NEOS wollen in die ... +++ - Warum die Patientenverfügung e... +++ - Wintertourismus bricht bereits... +++ - Die SALZBURG24-App neu erleben... +++ - Ehrenamt bekommt eigene Servic... +++ - Grödig: Feuerwehr rettet Katze... +++ - Eben im Pongau: Angestellte zw... +++ - Deutscher Raser-Trick auch in ... +++ - Kältewelle mit bis zu minus 20... +++ - Red Bull ist Österreichs präse... +++ - Eine Mister-Wahl der Herzen: S... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen