Erneutes Erfolgserlebnis für Ludwig Paischer

Die Formkurve von Ludwig Paischer zeigt weiter nach oben.
Die Formkurve von Ludwig Paischer zeigt weiter nach oben. - © APA/Fohringer
Judoka Ludwig Paischer hat am Samstag in der Kategorie bis 60 kg mit dem dritten Rang bei den European Open in Lissabon seinen zuletzt gezeigten Aufwärtstrend bestätigt. Der 32-jährige Salzburger, der vor drei Wochen den Grand Prix in Zagreb gewonnen hat, holte damit seinen zweiten Podestplatz auf der diesjährigen World Tour.


Der als Nummer eins gesetzte Paischer zog nach einem Freilos mit Siegen über Adrien Quertinmont (BEL) und Joaquin Gomis Gimeno (ESP) in das Halbfinale ein, in dem er sich dem Spanier Francisco Garrigos Rosa beugen musste.

Platz drei in Lissabon

Im Kampf um Rang drei setzt sich der Straßwalchner gegen den Belgier Senne Wyns über die Zeit mit einer Waza-ari-Wertung durch. Bei den folgenden Grand-Prix-Turniere in Astana (KAZ) und Taschkent (UZB) wird Paischer nicht antreten.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- EU-Kommissar Johannes Hahn mit... +++ - Fahrräder gestohlen und online... +++ - Salzburger Jugendmonitor: Weni... +++ - In Apotheke in Henndorf Pistol... +++ - Maishofen: Brand in Holzwerkst... +++ - Fliegerbombe: Bahnverkehr von ... +++ - Salzburger ist bester Maurer d... +++ - St. Johann im Pongau: 29-Jähri... +++ - Nach Wahldebakel der Grünen: A... +++ - Feuerwehren bei Chemieunfall i... +++ - Bundesheer-Rekrut alkoholisier... +++ - Folgenschwerer Unfall mit Klei... +++ - Auch Zahnhaftcreme-Nutzer müss... +++ - Pkw contra Transporter beim Eu... +++ - Dachstuhl brennt in Bürmoos +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen