Erste Liga: Liefering bezwingt Wiener Neustadt

Christoph Kobald (Wr.Neustadt) gegen Nicolas Meister (Liefering).
Christoph Kobald (Wr.Neustadt) gegen Nicolas Meister (Liefering). - © GEPA/Red Bull
Der nicht aufstiegsberechtigte FC Liefering bezwang Wiener Neustadt auswärts mit 2:0 und kletterte dadurch auf den dritten Tabellenplatz vor dem SV Ried.

Für den FC Liefering war es der erste Erfolg gegen die Niederösterreicher in der laufenden Saison. Dominik Szoboszlai und Nicolas Meister trafen für die Salzburger Jungbullen, letzterer erst Sekunden vor dem Abpfiff.

Trainer Gerhard Struber: “Wir haben unsere Prinzipien heute richtig gut auf den Platz gebracht, gute Balleroberungen erzielen können und dann schnell gespielt. Großes Kompliment heute an unsere Mannschaft, die sich für den Aufwand belohnen und einen mehr als verdienten Sieg gegen einen der Aufstiegskandidaten feiern konnte.”

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kind in der Stadt Salzburg von... +++ - Gesundheitsamt warnt: Fall von... +++ - Sondierungsgespräche: NEOS und... +++ - Maibaum stehlen oder ansägen: ... +++ - Neutorstraße: Radfahrerin bei ... +++ - Zwei neue Polizeiboote für Sal... +++ - Drogeriemarktkette dm wächst w... +++ - Salzburger "Lepi" und "Volksi"... +++ - 300 Interessierte beim Girls' ... +++ - Bis zur kommenden Woche wieder... +++ - Autodieb kracht mit gestohlene... +++ - Erneut Saharastaub in Österrei... +++ - Massenschlägerei mit mehreren ... +++ - 1,563.000 Menschen 2017 armuts... +++ - Arbeiter stürzt in Elsbethen ü... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen