Erster Bezirksgesundheitstag in der Brigittenau

0Kommentare
Besucher können sich zum Beispiel den Blutdruck messen lassen Besucher können sich zum Beispiel den Blutdruck messen lassen - © Bilderbox
Am Donnerstag, 23. Februar, findet im Amtshaus Brigittenau der erste Bezirksgesundheitstag statt. Besucher können Blutdruckmesse, den Körperfettanteil berechnen und viele weitere Angebote gratis nutzen.

Zudem gibt es Mitmach-Stationen für Klein und Groß rund um die Themen Ernährung, Bewegung und seelische Gesundheit, wie etwa Lachyoga oder “Gesunde Shakes selber machen”. Eintritt und Angebote sind frei.

Freier Eintritt beim Bezirksgesundheitstag in der Brigittenau

Der Bezirksgesundheitstag soll einen Beitrag dazu leisten, das Bewusstsein der Brigittenauer Bevölkerung für gesündere Lebensweisen zu schärfen. Es werden einfache und alltagstaugliche Tipps gegeben, wie der wichtige erste Schritt in der Umsetzung gemacht werden kann. Auf dem Programm stehen außerdem Vorträge von Gesundheitsexpertinnen, die auch für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Der Bezirksgesundheitstag wird auf Initiative von Bezirksvorsteher Hannes Derfler vom Projektteam “Gesunde Brigittenau” umgesetzt.

Der Bezirksgesundheitstag in der Brigittenau findet im Amtshaus, Brigittaplatz 10, von 14 bis 19 Uhr statt.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen