Erster Neuzugang beim SV Grödig

Akt.:
Matthias Maak (re.) wechselt von Kapfenberg leihweise nach Grödig. Das Duell gegen Salzburgs Dusan Svento (Mitte), könnte es schon zum Frühjahrsauftakt Anfang Februar wieder geben.
Matthias Maak (re.) wechselt von Kapfenberg leihweise nach Grödig. Das Duell gegen Salzburgs Dusan Svento (Mitte), könnte es schon zum Frühjahrsauftakt Anfang Februar wieder geben.
Bundesligist SV Grödig hat auf den personellen Engpass reagiert und vermeldet den ersten Neuzugang. Innenverteidiger Matthias Maak wechselt von Erstligist Kapfenberg nach Grödig.




Nach den Entlassungen von Dominique Taboga und Thomas Zündel bestand beim SV Grödig Handlungsbedarf, in der Wintertransferperiode. Mit dem 20-jährigen Matthias Maak holte Trainer Adi Hütter einen jungen, hungrigen Innenverteidiger in die Untersbergarena.

Nächster Steirer in Grödig

Der 20-jährige, waschechte Steirer zerriss seine ersten Fußballschuhe beim Oberligaklub TUS Krieglach und kam 2006 in die Stronach-Akademie von Austria Wien. Nach einigen Zwischenstationen, wechselte er im Sommer 2013 nach Kapfenberg, entwickelte sich dort im vergangenen Herbst zu einer echten Mannschaftstütze und erzielte gegen Parndorf auch das erste Pflichtspieltor seiner Profi-Laufbahn. Maak ist bereits der sechste Steirer im Kader des SV Grödig.

Der siebenfache U-21-Nationalteamspieler übersiedelt leihweise bis 31.05.2014 vom Kapfenberger SV zum SV Scholz Grödig und wird im Testspiel gegen den FC Pasching (Samstag, 11.1. 14:00) sein Debüt im Grödig-Dress geben.

Transfergeflüster in Grödig

Auch ein Mittelfeldspieler vo Regionalligist FC Pasching (Philipp Schobersberger) ist in Grödig im Gespräch. Seine Verpflichtung gilt als sehr wahrscheinlich. Unterdessen könnte ein anderer Philipp, nämlich Top-Stürmer Philipp Zulechner den Verein verlassen. Am Führenden der Bundesliga-Torschützenliste sollen Vereine aus Deutschland (SC Freiburg, TSG Hoffenheim, Nürnberg, Düsseldorf), Italien (Hellas Verona) und Österreich (Austria Wien) Interesse haben. Mit Maak hat Trainer Hütter nun wieder vier Innenverteidiger (Hayden, Cabrera, Karner) zur Verfügung. Bedarf besteht noch auf der Außenverteidiger Postition.

Testspiele des SV Grödig

Die Grödiger starteten am 7. Jänner in die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison. Trainer Adi Hütter muss im Training aber vorerst auf Peter Tschernegg verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sprunggelenk verletzt. Tschernegg hat keine Knochenbrüche, falls eine MR-Untersuchung am Freitag keine Bänderverletzungen zeigt, muss der 21-Jährige vielleicht nur eine bis eineinhalb Wochen pausieren.

Am 17. Jänner bricht die Mannschaft zu einem zehn-tägigen Trainingslager nach Side in die Türkei auf. Vor, im und nach dem Trainingslager bestreitet der SV Grödig noch einige Testspiele. Die Meisterschaft beginnt am 8. Februar mit dem Salzburg-Derby in der Red Bull Arena.

11.01.2014, Untersbergarena/KR, 14:00 Uhr: SV Scholz Grödig – FC Pasching

14.01.2014, Untersbergarena/KR, 18:00 Uhr: SV Scholz Grödig – TSV Neumarkt

20.01.2014, Atatürk Stadyum Side, 15:00 Uhr: SV Scholz Grödig – VfR Aalen

23.01.2014, Stadion/Anstoßzeit noch offen: SV Scholz Grödig – Dynamo Dresden

25.01.2014, Belek, 15:00 Uhr: SV Scholz Grödig – 1. FC Köln

01.02.2014, Untersbergarena, 13:00 Uhr: SV Scholz Grödig – TSV 1860 München

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Acht Kellereinbrüche in Bischo... +++ - 317 Salzburger wenden sich an ... +++ - Salzburger Landtag macht sich ... +++ - 38-Jähriger bedroht Arbeitskol... +++ - Swap-Prozess: Höhere Strafen f... +++ - Das soll sich bei Salzburgs Fe... +++ - Saalbach- Hinterglemm: Feuerwe... +++ - Salzburg wählt am 22. April +++ - "Friederike" bringt Böen um di... +++ - Salzburger Anglistin: Früher F... +++ - Bergrettungshund "Djuke" witte... +++ - Windböe erfasst Lkw-Anhänger a... +++ - Verwüstung in Volksschule Gnig... +++ - Urlauber tickt aus: Mit Skisch... +++ - Freerider in Sportgastein von ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen