Erstes Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee abgesagt

Das Training fiel sozusagen in den Schnee.
Das Training fiel sozusagen in den Schnee. - © APA/Techt/Archiv
Das erste Training für die Damen-Weltcup-Abfahrt in Zauchensee ist abgesagt worden. Intensiver Schneefall über Nacht machte die wegen des Wetters ohnehin schon von 10.45 auf 12.30 Uhr verschobene erste Übungseinheit am Donnerstag unmöglich. Auch am Freitag soll es schneien. Die Abfahrt ist für Samstag geplant, am Sonntag folgt eine Kombination.


Damit mussten auch Lindsey Vonn und Julia Mancuso auf ihre Rennpisten-Rückkehr weiter warten. Zauchensee hätte am Donnerstag das Comeback von Lindsey Vonn nach langer Verletzungspause, aber auch deren US-Teamkollegin erlebt. Laut aktuellen Wetter-Nachrichten soll es zudem in Altenmarkt/Zauchensee weiter schneien.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen