Erstes ÖFB-Training mit zehn Spielern auf dem Platz

Akt.:
Das erste Vorbereitungstraining des ÖFB
Das erste Vorbereitungstraining des ÖFB - © APA
Das erste Vorbereitungstraining der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft auf das WM-Qualifikationsmatch am Samstag gegen Irland und das Testspiel am darauffolgenden Dienstag gegen die Slowakei ist am Montagabend mit nur zehn Spielern auf dem Platz über die Bühne gegangen.

Auf dem Rasen übten Heinz Lindner, Ramazan Özcan, Lukas Hinterseer, Marc Janko, Marko Arnautovic, David Alaba, Aleksandar Dragovic, Michael Madl, Valentino Lazaro und Stefan Stangl. Der Rest der ÖFB-Auswahl absolvierte eine Einheit im Fitness-Bereich des Happel-Stadions.

(APA)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen