Erstmals Wintersaison in Schloss Hof

Akt.:
Auch Führungen hinter die Kulissen im Angebot
Auch Führungen hinter die Kulissen im Angebot
Schloss Hof im Marchfeld geht erstmals in eine Wintersaison (November bis März). Die Schau “Wir spielen Krieg – Die Kindheit vor 100 Jahren” widmet sich laut Mitteilung der Betreiber “als einzige im Erinnerungsjahr” ausschließlich dem Alltag der Kinder und Jugendlichen vor dem und im Ersten Weltkrieg.


An den Öffnungstagen werden auch Führungen “hinter die Kulissen” angeboten. Interessierte sollen die Möglichkeit haben, das Landschloss des Prinzen Eugen von Savoyen in winterlicher Stimmung zu erkunden, heißt es aus dem Marchfeld.

“Wir spielen Krieg” wird von 8. bis 16. November und von 1. Jänner bis 15. März 2015 zu sehen sein (Wochenenden und Feiertage, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr). Während der Zeit des “Weihnachtsdorfes” auf dem Areal (22. November bis 28. Dezember) bleibt die Schau geschlossen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwerer Motorradunfall auf B1... +++ - "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen