Erstmals Wintersaison in Schloss Hof

Akt.:
Auch Führungen hinter die Kulissen im Angebot
Auch Führungen hinter die Kulissen im Angebot
Schloss Hof im Marchfeld geht erstmals in eine Wintersaison (November bis März). Die Schau “Wir spielen Krieg – Die Kindheit vor 100 Jahren” widmet sich laut Mitteilung der Betreiber “als einzige im Erinnerungsjahr” ausschließlich dem Alltag der Kinder und Jugendlichen vor dem und im Ersten Weltkrieg.


An den Öffnungstagen werden auch Führungen “hinter die Kulissen” angeboten. Interessierte sollen die Möglichkeit haben, das Landschloss des Prinzen Eugen von Savoyen in winterlicher Stimmung zu erkunden, heißt es aus dem Marchfeld.

“Wir spielen Krieg” wird von 8. bis 16. November und von 1. Jänner bis 15. März 2015 zu sehen sein (Wochenenden und Feiertage, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr). Während der Zeit des “Weihnachtsdorfes” auf dem Areal (22. November bis 28. Dezember) bleibt die Schau geschlossen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Politologe Reinhard... +++ - Nach Überfall auf Wettlokal be... +++ - Mordverdächtiger Soldat aus Sa... +++ - Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++ - Vignettenpflicht für freiwilli... +++ - Maria Alm: Einbrecher plündern... +++ - Fahrzeug brennt in Saalfelden ... +++ - Schnee und Glätte machen Verke... +++ - Holocaust-Zeitzeuge Marko Fein... +++ - Nach Urteil in der Schweiz: Ti... +++ - Wetter am Wochenende bringt ne... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen