Europäischer Radgipfel tagt ab Montag in Salzburg

Akt.:
2Kommentare
Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel. Nachdem der EU-Gipfel in Salzburg über die Bühne gegangen ist, startet am Montag der Europäische Radgipfel im Salzburger Kongresshaus. Die Verbesserung des Radverkehrs steht drei Tage lang im Mittelpunkt. Rund 400 Menschen aus 20 Ländern haben sich für die Fachvorträge und Diskussionen angemeldet, berichtete die Stadt Salzburg in einer Aussendung.

Für die Vorträge sind Fachleute aus Wissenschaft, Verwaltung, Interessensverbänden und innovativen Unternehmen geladen. Inhaltlich spannt sich der Bogen von Motivationskampagnen für Firmen und Kommunen über Vor- und Nachteile von Radverleihsystemen bis zu Best-Practise-Beispielen aus verschiedenen Ländern und Gemeinden.

150 Einzelmaßnahmen für Radfahrer geplant

Der Radgipfel ist eine der Maßnahmen, die die Stadt Salzburg in ihrer Radverkehrsstrategie 2025+ festgeschrieben hat. Noch 150 Einzelmaßnahmen zur Verbesserung des Fadverkehrs stehen auf der Agenda der Stadt für die kommenden drei Jahre. Gefahrenstellen sollen ausgeräumt werden, Radwege verbreitert werden und in Kreisen die Stadtteile besser verbinden. Zuletzt wurden die Salzach-Kais als Fahrradstraßen ausgewiesen. Diese geben Radfahrern Vorrang. Das Radbudget der Stadt wurde auf zwei Millionen Euro verdoppelt. Auch das Land Salzburg will den Radverkehr stärker Einbinden. “Der Radverkehrs ist für mich ein wesentlicher Faktor für nachhaltige Lösungen im Mobilitätsbereich”, betonte Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP).

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++ - Eben: Dachstuhlbrand aufgrund ... +++ - Aquarell mit SS-Runen in Salzb... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel