Ex-Hollande-Vertrauter Macron will Präsident werden

Akt.:
Emmanuel Macron: Neuer Kandidat für französisches Präsidentenamt
Emmanuel Macron: Neuer Kandidat für französisches Präsidentenamt - © APA (AFP)
Der ehemalige französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron will offenbar in Kürze seine Kandidatur um das Präsidentenamt bekanntgeben. Geplant ist dies diversen Medienberichten zufolge für diesen Mittwoch. Ein Vertrauter des 38-Jährigen bestätigte am Dienstag, dass eine Pressekonferenz angesetzt sei.

Macron habe sich bereits vor langem zu der Kandidatur entschlossen. Gewählt wird im kommenden Jahr.

Macron war Minister und Berater des amtierenden Präsidenten Francois Hollande. Ende August trat der frühere Investmentbanker zurück. Anschließend warf er der Regierung mangelnden Reformwillen vor und gründete seine eigene politische Bewegung. Er ist einer der beliebtesten Politiker in Frankreich, während Hollande nicht zuletzt wegen seiner umstrittenen Wirtschaftspolitik in Ungnade gefallen ist.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen