Ex-Präsident George Bush auf der Intensivstation

Akt.:
Der 93-Jährige verlor erst vor wenigen Tagen seine Ehefrau
Der 93-Jährige verlor erst vor wenigen Tagen seine Ehefrau - © APA (AFP)
Kurz nach der Beerdigung seiner Frau ist der frühere US-Präsident George H.W. Bush ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der 93-Jährige werde wegen einer “Infektion” behandelt, “die sich auf das Blut ausgeweitet hat”, erklärte Bushs Sprecher Jim McGrath am Montag. Die Behandlung schlage an, Bush scheine auf dem Weg der Besserung zu sein.

Der Ex-Präsident kam demnach bereits am Sonntag in die Klinik in Houston im Bundesstaat Texas. Erst einen Tag zuvor war seine Frau Barbara beerdigt worden. Sie war am Dienstag im Alter von 92 Jahren gestorben.

George Bush leidet an Parkinson

Der 93-jährige Bush leidet an Parkinson und sitzt im Rollstuhl. Es handelt sich dabei um eine eher seltene Form der Parkinson-Erkrankung, die nur die untere Körperhälfte betrifft.

George H.W. Bush wurde am 12. Juni 1924 in Milton im Bundesstaat Massachusetts geboren. Er war von 1989 bis 1993 der 41. Präsident der Vereinigten Staaten und ist der älteste der noch lebenden fünf US-Präsidenten. Er ist der Vater des späteren US-Präsidenten George W. Bush und des Ex-Gouverneurs von Florida und Ex-Präsidentschaftskandidaten Jeb Bush.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bergung mit Polizeihubschraube... +++ - Neue Salzburger Landesregierun... +++ - EMIL-Ladestationen werden öffe... +++ - 2017 mehr als 10.000 Vermisste... +++ - Bursch flüchtet vor Polizei mi... +++ - 6,7 Millionen Euro von Werbeag... +++ - Cyberkriminelle zielen vorrang... +++ - Steaming Satellites begeistern... +++ - Wochenendwetter zeigt sich in ... +++ - "Braune" Straßennamen: Bürgerl... +++ - Spektakuläre Kalb-Rettung in L... +++ - SGKK: 33 Einrichtungen unterst... +++ - Volksschule Neumarkt vom Bunde... +++ - Mindestens 14 Einbrüche in Sal... +++ - Gewitter über Salzburg fordert... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen