Face your Fears: Die größten Ängste der Österreicher

Von wem oder was haben die Österreicher am Meisten Angst?
Von wem oder was haben die Österreicher am Meisten Angst? - © Bilderbox
Der Aktionstag „Face Your Fears“, der jedes Jahr am 14. Oktober stattfindet, wurde 1999 durch den Lifecoach Steve Hughes ins Leben gerufen. Es ist der Tag an dem man sich ganz bewusst seinen Ängsten stellen sollte. Und das sind die Top-Ängste der Österreicher.

Kleinere „Ängste” und Phobien sind in Österreich relativ weit verbreitet: Etwas mehr als 80 Prozent der Bevölkerung haben in unterschiedlichen vorgelegten und abgefragten Situationen Angst oder zumindest ein deutlich unangenehmes Gefühl, zeigt eine Studie des Meinungsforschungsinstiut IMAS.

Knapp zwei Fünftel der Bevölkerung äußern sogar bei vier oder mehr als vier der vorgelegten Konstellationen ein doch deutliches Unbehagen. Ein knappes Fünftel lassen diese „kalt”.

Die Top-10-Ängste der Österreicher

  1. Ungeziefer, Schlangen und Spinnen – genau genommen fürchten sich knapp zwei Fünftel der Befragten (39 Prozent) davor.
  2. Angst vor dem Zahnarzt haben (24 Prozent)
  3. In engen Räumen zu sein, überfüllte Lifte, etc. (23 Prozent)
  4. Höhen bzw. Tiefen (22 Prozent)
  5. Freilaufende Hunde (20 Prozent)
  6. Prüfungen, Tests und Präsentationen (19 Prozent)
  7. Mit dem Flugzeug fliegen oder Angst für Gewitter (18 Prozent)
  8. Nadeln/Impfungen (17 Prozent)
  9. Fremdes/eigenes Blut sehen (15 Prozent)
  10. Dunkelheit (8 Prozent)

Mit dem Alter sinken die Ängste leicht. Frauen weisen überdurchschnittlich häufiger diese unangenehmen Gefühle in den abgefragten Situationen auf als Männer.

(SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachstuhl brennt in Bürmoos +++ - Wahlergebnis komplett - Wahlbe... +++ - Oberndorf: Gescheiterte Diebe ... +++ - Beliebteste Therme Österreichs... +++ - Kuhstall geht ans schnelle Net... +++ - Vier Landeswahlen: 2018 wird d... +++ - Muli stürzt in Großarl ab: Unf... +++ - Endgültiges Nationalratswahl-E... +++ - Das bietet das Winterfest in d... +++ - Ski amade: Tageskarten werden ... +++ - Bad Gastein: Polizei fasst Tee... +++ - Sexuelle Übergriffe am Arbeits... +++ - Neue Kehrmaschine für Salzburg... +++ - Transportaufkommen auf österre... +++ - Kaltfront bringt Abkühlung nac... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen