Facebook steigerte Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen

Akt.:
Gute Zahlen für das Internet-Netzwerk
Gute Zahlen für das Internet-Netzwerk
Facebook setzt sein Wachstum fort und verdient dabei mehr Geld als erwartet. Höhere Werbeeinnahmen sorgten im dritten Quartal für einen Nettogewinn von umgerechnet 633 Mio. Euro wie das Unternehmen mitteilte. Das entspricht fast einer Verdopplung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz legte um 59 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar zu. Die Prognosen der Analysten konnten übertroffen werden.


Die Zahl der monatlichen Facebook-Nutzer stieg von Juli bis September von 1,32 auf 1,35 Milliarden. Im besonders wichtigen mobilen Markt kletterte sie von 1,07 auf 1,12 Milliarden. Die Werbeeinnahmen stiegen um Vergleich zum Vorjahr um 64 Prozent auf 2,96 Milliarden Dollar, bei mobilen Apps betrug das Plus sogar 66 Prozent. “Das war ein gutes Quartal mit starken Ergebnissen”, sagte Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Die Aktie notierte nachbörslich dennoch leicht im Minus.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wetter präsentiert sich ab Woc... +++ - Das war das Bartlmä-Fest in Pi... +++ - Landesfeuerwehrkommandant Leop... +++ - 22-Jähriger schlägt auf Kontra... +++ - Bischofshofen: Alkolenker über... +++ - NR-Wahl: Schnell-Partei droht ... +++ - Unbekannter Tourist stahl Geld... +++ - Leckereien beim European Stree... +++ - Die besten Bilder vom Roahax-T... +++ - Unfall in Parsch: Polizei such... +++ - Verkehr hat Salzburg fest im G... +++ - Leogang: Rot-Kreuz-Mitarbeiter... +++ - Frau stürzt bei Brand in Hallw... +++ - Unwetter: Chiemsee Summer und ... +++ - NR-Wahl: Schnell-Liste tritt m... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen