Fahrradfahrerin bei Zusammenstoß mit Lieferwagen schwer verletzt

Akt.:
6Kommentare
Die Radfahrerin ist schwer verletzt worden.
Die Radfahrerin ist schwer verletzt worden. - © FMT-Pictures/TA
Am späten Vormittag ist in der Stadt Salzburg am Ginskeyplatz eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Sie ist von einem rückwärts fahrenden Lieferwagen angefahren worden. Dabei erlitt sie schwere Schädelverletzungen, bestätigt Matthias Leinich, Sprecher des Roten Kreuzes, auf Anfrage von SALZBURG24.

Nach der notärztlichen Versorgung ist die Radfahrerin ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht worden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel