Familienurlaub in Österreich

Die Österreichische Natur ist bestens für einen Familienurlaub geeignet (Symbolbild).
Die Österreichische Natur ist bestens für einen Familienurlaub geeignet (Symbolbild). - © Bilderbox
Österreich ist in Europa eines der kleinsten Länder, aber für Ferien und Familienurlaub dennoch bestens geeignet. Das zeigt sich auch an den Besucherzahlen. Und dabei ist es egal, ob im Sommer oder im Winter. Dank der vielen Möglichkeiten die Freizeit zu verbringen, kommt garantiert keine Langeweile auf.

In den bekannten Städten wie Salzburg, Graz und Wien gibt es Zoos, Museen und viele weitere Angebote, die bei Groß und Klein für Begeisterung sorgen. Die vielen bekannten Sehenswürdigkeiten in den Städten sollten auf jeden Fall mit auf dem Besichtigungsprogramm stehen. Allerdings nicht alle an einem Tag, da das für Kinder dann statt einem Traum Tag wohl eher ein Alptraum Tag wird. Aber die eine oder andere Sehenswürdigkeit kombiniert mit den vielen anderen Angeboten für Kinder macht die Tage für die ganze Familie perfekt.

Die Österreichische Natur ist ebenfalls bestens für einen Familienurlaub geeignet. Auf einer originalen Alm ist es ein echtes Erlebnis für jedes Alter. Für den Familienurlaub in Österreich gibt es viele perfekte Ausgangspunkte in Form von schönen Familien- und Kinderhotels. Natürlich kommt auch da keine Langweile auf. Die Hotels geben sich die größte Mühe die Wünsche von Familien zu erfüllen. Dabei gibt es Spiel, Spaß und Abwechslung für die Kinder während die Eltern bei diversen Wellnessangeboten entspannen können. Kombiniert mit kulinarischen Meisterleistungen bleiben garantiert keine Wünsche offen, weder bei den Kindern, noch bei den Eltern. Und dabei macht es keinen Unterschied, ob der Familienurlaub in Tirol, dem Vorarlberg, in Salzburg, Kärnten oder der Steiermark geplant ist. Wer lieber etwas weniger hohe Berge möchte, der sollte nach Niederösterreich, Oberösterreich oder in das Burgenland fahren.

Wohin mit den Kindern?

Die Natur bietet im Sommer und im Winter jede Menge Möglichkeiten die Zeit zu verbringen. Die vielen Berge laden förmlich zum Wandern im Sommer und zum Rodeln und Schifahren im Winter ein. Familienfreundliche Almen bieten auf den Wanderungen die Möglichkeit sich zu stärken und die vielen Sehenswürdigkeiten, die für Kinder gemacht sind, lassen den Tag perfekt für die Kleinen werden. Dazu die ganzen Eindrücke die sie in der Natur erleben und entdecken. Ein echtes Erlebnis ist natürlich auch ein Urlaub auf dem Bauernhof. Doch auch auf einer der vielen Almen können Kinder den Kühen beim Grasen zuschauen und kommen in den Genuss frische Milch zu probieren.

Viele Angebote

In den verschiedenen Regionen gibt es die unterschiedlichsten Angebote für Kinder und Familien. Natürlich stehen zahlreiche Schwimmbäder und Freibäder zur Auswahl, aber auch in der Natur wird viel geboten. Es gibt spezielle Kinderwanderwege, auf denen sie den Spuren von einem Zwerg folgen können oder eine abenteuerliche Expedition meistern, bei der Rätsel gelöst werden müssen. Für den erfolgreichen Abschluss gibt es eine Urkunde zum Andenken. Natürlich stehen viele Möglichkeiten zum Mountainbiken zur Verfügung und wer hoch hinaus möchte kann klettern. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeit, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Besonders im Winter ist Österreich ein Mekka für den Familienurlaub. Die vielen Pisten und gut gespurten Loipen lassen die Herzen aller Skifahrer und Langläufer höher schlagen. Für Kinder gibt es dabei viel Spaß und Action auf der Piste zu erleben und zudem können sie ihr Fahrkönnen verbessern. Natürlich bleibt auch der Rodelspaß nicht auf der Strecke. Und dank der Schneesicherheit in vielen Regionen ist immer eine Schnellballschlacht möglich.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Betrüger erleichtert Pensionis... +++ - Elisabethinum feiert 100. Gebu... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - BORG in Radstadt feiert 50-jäh... +++ - Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++ - Schauriges Treiben bei der "Na... +++ - Nachbar mit Fußtritten und Fau... +++ - Spektakuläre Show der Untersbe... +++ - Das war das Krampuskränzchen i... +++ - Walser Stefan Schnöll übernimm... +++ - Fallschirmspringer bei Absturz... +++ - Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen