FC Barcelona mit etwas Mühe zum vierten Sieg

Akt.:
Luis Suarez hatte zu beißen
Luis Suarez hatte zu beißen - © APA (AFP)
Mit Mühe hat der spanische Fußball-Meister FC Barcelona die erste Saisonniederlage in der Primera Division verhindert. Nach einem 0:1-Rückstand setzten sich die Katalanen am Samstag bei Real Sociedad noch mit 2:1 (0:1) durch. Die Treffer für Barca erzielten Luis Suarez (63.) und Ousmane Dembele (66.). Aritz (12.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht.

Für Barcelona war es im vierten Spiel in La Liga der vierte Sieg. Zuvor hatte Atletico Madrid erneut gepatzt und beim 1:1 (0:0) gegen SD Eibar die zweite Saison-Niederlage nur knapp verhindert. Für den Europa-League-Sieger glich der erst 19-jährige Borja Garces in der vierten Minute der Nachspielzeit die Führung von Sergi Enrich (87.) aus.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++ - Dienten zählt zu Europas schön... +++ - Königssee: Mann nach 40-Meter-... +++ - Asylwerber in Salzburg: Großte... +++ - Wasserrettung: Neue Ortsstelle... +++ - Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen