FC Köln unterlag Arsenal in London nach 1:0-Führung

Akt.:
Bellerin sorgte kurz vor Schluss für den 3:1-Endstand für Arsenal
Bellerin sorgte kurz vor Schluss für den 3:1-Endstand für Arsenal - © APA (AFP)
Der 1. FC Köln ist nach 25-jähriger Absenz mit einer Niederlage in den Fußball-Europacup zurückgekehrt. Zum Auftakt der Europa League verlor die Truppe von Trainer Peter Stöger am Donnerstagabend bei Arsenal in London nach 1:0-Führung noch mit 1:3. Die Partie war aus Sicherheitsgründen erst mit einer einstündigen  Verspätung angepfiffen worden.

Kölner Fans hatten sich vor dem Stadion Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften geliefert. Zehn Minuten nach dem verspäteten Angriff ging die Mannschaft des österreichischen Trainers durch Jhon Cordoba in Führung. Sead Kolasinac (49.), Alexis Sanchez (67.) und Hector Bellerin (82.) schafften mit ihren Treffern in der zweiten Hälfte aber die Wende.

(APA/dpa)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Seekirchen: Zwei Verletzte bei... +++ - Wohnmobil kippt auf A10 um: Au... +++ - Zwei offene Ohren für 650 Kind... +++ - Stall in Abtenau in Brand: Meh... +++ - Postalm-Lifte gerettet: Gläubi... +++ - Weißpriach: Bauarbeiter trennt... +++ - Untermieter (65) bestiehlt sei... +++ - Verunreinigung mit Enterokokke... +++ - Das neue "Steinlechner" soll e... +++ - Salmonellen-Alarm in Salzburge... +++ - Teilsperre der ÖBB-Westbahnstr... +++ - Illegale Sperrmüllsammler in d... +++ - Mehrere Tausend Euro Schaden b... +++ - Mega-Obus in Salzburg angekomm... +++ - Parsch: Fünfter Brand in Wohnb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen