FC Red Bull Salzburg holt Youth-League-Held Daka ins Boot

Patson (mitte) im Youth-League-Finale gegen Benfica Lissabon.
Patson (mitte) im Youth-League-Finale gegen Benfica Lissabon. - © GEPA/Red Bull
Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat das 18-jährige Talent Patson Daka fix verpflichtet. Wie die Mozartstädter am Freitag bekannt haben, erhält der Stürmer aus Sambia einen ab Sommer gültigen Fünfjahresvertrag. Am Freitag wurde auch die Bundesliga-Lizenz des Meisters verlängert.

Der bisher von Kafue Celtic ausgeliehene Daka kam beim FC Liefering bis dato auf fünf Einsätze (1 Tor). Auch im Nationalteam seiner Heimat lief er bereits elfmal ein.

Daka schoss sich in Youth League zu Ruhm

Bekannt wurde Daka durch seine Treffer in Salzburgs Youth-League-Team. Im Halbfinale gegen den FC Barcelona war der 1,85 m große Angreifer ebenso zur Stelle wie im gewonnenen Finale gegen Benfica Lissabon. In Salzburg wird er vorerst als Kooperationsspieler für den Erste-Liga-Club Liefering spielen und soll sich Schritt für Schritt an die Profis der “Roten Bullen heranarbeiten.

Salzburg erhält Liga-Lizenz für kommendes Jahr

Dem FC Red Bull Salzburg wurde heute vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Teilnahmeberechtigung für das Spieljahr 2017/18 in erster Instanz und ohne Auflagen erteilt. Auch der FC Liefering erhielt die Lizenz für die Erste Liga.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++ - Bettler nimmt 86-Jährige in Sa... +++ - Studiengebühren: Wer derzeit z... +++ - Pistenraupe kracht in Obertaue... +++ - Uttendorf: Pkw landet nach Übe... +++ - St. Michael: Crash fordert zwe... +++ - Palfinger: Gewinnwarnung bei v... +++ - Oberndorfer Krankenhaus: Hofra... +++ - Wieder zahlreiche Einbrüche in... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen