Akt.:

Fenninger und Sieber ÖSV-Super-G-Meister

Fenninger und Sieber ÖSV-Super-G-Meister
Super-Kombi-Weltmeisterin Anna Fenninger und der Vorarlberger Björn Sieber haben am Samstag in Saalbach die Super-G-Titel der Österreichischen Ski-Alpin-Meisterschaften gewonnen.

Die 21-jährige Salzburgerin Fenninger siegte vor Olympiasiegerin Andrea Fischbacher sowie Nicole Schmidhofer. Weltmeisterin Elisabeth Görgl war nicht am Start. Sieber setzte sich vor Joachim Puchner und Florian Scheiber durch und eroberte damit wie Fenninger seinen ersten Staatsmeistertitel.

Samstag-Ergebnisse der alpinen ÖSV-Meisterschaften im Super-G in Saalbach:

Damen: 1. Anna Fenninger (S) 1:01,73 Min. - 2. Andrea Fischbacher (S) 0,36 - 3. Nicole Schmidhofer (St) 0,38 - 4. Michaela Kirchgasser (S) 0,42

Herren: 1. Björn Sieber (V) 1:00,01 Min. - 2. Joachim Puchner (S) +0,34 Sek. - 3. Florian Scheiber (T) 0,40 - 4. Romed Baumann (T) 0,46

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf Salzburg24.at
Kombinierer in Ramsau Team-Vierte - Orter stark
Die zwei jungen Athleten im ÖSV-Quartett haben am Samstag ihre Bewährungsprobe bravourös bestanden. Philipp Orter und [...] mehr »
Skeleton-Fahrerin Flock wurde in Calgary Vierte
Beim Skeleton-Weltcup in Calgary hat sich Janine Flock am Freitag mit Platz vier begnügen müssen. Die Tirolerin [...] mehr »
Skispringen: Hayböck Dritter in Engelberg - Sieg an Freitag
Im vorletzten Bewerb der Skispringer vor der am 27. Dezember beginnenden Vierschanzen-Tournee hat Michael Hayböck am [...] mehr »
Bieler fällt wegen Rippenbrüchen bis zu sechs Wochen aus
Die Weltcup-Bewerbe der Nordischen Kombination in Ramsau am Dachstein sind von einer schweren Verletzung Christoph [...] mehr »
Landertinger Verfolgungs-Vierter in Pokljuka
Dominik Landertinger ist am Samstag ein weiterer Podestplatz beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka versagt geblieben. Der [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren