Feuerwehr-Großeinsatz bei Brand in steirischem Baustofflager

Akt.:
Hoher Sachschaden bei Brand im Lager eines Baumarktes
Hoher Sachschaden bei Brand im Lager eines Baumarktes - © APA (BFVVO/Holawat)
Hoher Sachschaden ist am Samstagabend bei einem Brand in der Gemeinde Rosental an der Kainach (Bezirk Voitsberg) entstanden. Wie der Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg in einer Aussendung mitteilte, war das Lager eines Baumarktes in Flammen gestanden, 150 Feuerwehrleute standen im Einsatz.

Das Feuer war gegen 18 Uhr ausgebrochen, sofort wurde Abschnittsalarm ausgelöst. In dem Lager hatten verschiedene Materialien Feuer gefangen, was die Brandbekämpfung besonders schwierig machte. Nach zwei Stunden wurde das Feuer unter Kontrolle gebracht.

13 Feuerwehren im Einsatz

Die Brandursache war vorerst unklar, wie die Feuerwehr mitteilte, dürfte der Brand im Bereich eines Personalcontainers ausgebrochen sein. Verletzt wurde niemand, insgesamt waren 13 Feuerwehren mit 22 Fahrzeugen im Einsatz.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Flüchtling nach Drohungen gege... +++ - Rössler geht als Spitzenkandid... +++ - Saalfelden: Polizei forscht Tr... +++ - B99: Einspurige Verkehrsführun... +++ - Brand bei Gasthof in Dorfgaste... +++ - Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenk... +++ - Abtenau: Mann schlägt auf 74-J... +++ - Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen