Feuerwehrgroßaufgebot bei Autobrand in Bad Hall

Akt.:
Zwei Autos und das Carport standen in Flammen.
Zwei Autos und das Carport standen in Flammen. - © APA/FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM
In einem Carport in Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) ist am Mittwoch ein Auto in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff auch auf den danebenstehenden Wagen über.

Seinen Wagen stellte ein Mann gegen 21.30 Uhr am Mittwoch in seinem Carport in Bad Hall ab. Etwa eine Stunde später hörte er einen lauten Knall. Bei der Nachschau sah er, dass sein Auto in Vollbrand stand, teilte die Polizei mit. Die Flammen griffen auf ein weiteres Fahrzeug und das Carport über.

Feuerwehren können Brand in Bad Hall löschen

Die örtliche wurde von sechs weiteren Feuerwehren aus der Nachbarschaft bei der Löschung unterstützt. So konnte ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert und der Brand rasch gelöscht werden, wie die Feuerwehr Bad Hall berichtete. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

(APA/SALZBURG24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Radfahrerin bei Crash in Salzb... +++ - Hausbrand in Saalfelden +++ - Heinrich Schellhorn bewirbt si... +++ - Das sind Salzburgs „härteste“ ... +++ - Brücke in Mauterndorf eingestü... +++ - Das sagt die Salzburger GKK zu... +++ - 836 Körperverletzungen an Schu... +++ - Mann bei Messerstecherei in Ba... +++ - Ein Kindersitz fällt bei ÖAMTC... +++ - Autolenkerin auf B311 bei Lend... +++ - 45. Salzburger Dult: Das Eröff... +++ - Salzburger Familie bei Frontal... +++ - Salzburger Datenbank für Ferie... +++ - Motorrad-Tipps für sicheren So... +++ - Stau nach Lkw-Unfall auf B155 +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen