Findet ihr die Preiserhöhung der Öffi-Tickets gerechtfertigt?

18Kommentare
Wer mit den Öffis fahren will, muss tiefer in die Tasche greifen.
Wer mit den Öffis fahren will, muss tiefer in die Tasche greifen. - © FMT-Pictures/MW
Auch 2017 werden manche Ticketpreise bei den öffentlichen Verkehrsmitteln erhöht. Die Betreiber begründen das unter anderem mit höheren Personalkosten und teureren Diesel. Im Meinungscheck wollen wir wissen: Findet ihr diese Preiserhöhung gerechtfertigt?

Während etwa die Jahreskarte für den Bus billiger wird, müssen Fahrgäste für Einzeltickets oder auch Monatskarten tiefer in die Tasche greifen. Wie denkt ihr über die Verteuerung? Stimmt ab!

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Grödig: Feuerwehr rettet Katze... +++ - Eben im Pongau: Angestellte zw... +++ - Deutscher Raser-Trick auch in ... +++ - Kältewelle mit bis zu minus 20... +++ - Red Bull ist Österreichs präse... +++ - Eine Mister-Wahl der Herzen: S... +++ - 55-Jähriger droht Mitarbeitern... +++ - Werner Purkhart im Gefängnis: ... +++ - Betrugsmasche "CEO Fraud": Wen... +++ - Großarl: Stark betrunkene Pkw-... +++ - Kaminbrand in altem Bauernhaus... +++ - Gutes Zeugnis für Salzburgs He... +++ - Für einen fairen und sauberen ... +++ - Nach Raubüberfall auf Wettbüro... +++ - Patientenverfügung: Das sind d... +++
18Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel