Atrium West: Polizei stellt Drogen sicher

Akt.:
Das Atrium-West ist bei der Polizei verstärkt in den Fokus gerückt (Symbolbild).
Das Atrium-West ist bei der Polizei verstärkt in den Fokus gerückt (Symbolbild). - © Bilderbox
Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht auf Sonntag Personen im Bereich des Atrium West in Wals-Siezenheim (Flachgau). Dabei wurden Drogen sichergestellt.

Bei drei Männern im Alter von 18 bis 19 Jahren fanden die Beamten drei Päckchen Amphetamine und eine geringe Menge Cannabis. Die Suchtmittel wurden sichergestellt und es wurde Anzeige erstattet, berichtet die Polizei am Sonntag.

Immer häufiger Polizeieinsätze bei Atrium West

Aufgrund von Schlägereien, bei denen im Februar auch eine Polizistin verletzt wurde, ist die Polizei in den letzten Wochen verstärkt im Bereich des Atrium West im Einsatz. Wegen der Auseinandersetzungen wird nun auch eine Verkürzung der Sperrstunde überlegt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Andreas Hertl neuer Klubobmann... +++ - Gerichtsgutachter soll 13 fals... +++ - Countdown für EU-Gipfel in Sal... +++ - EU-Gipfel: "Tauernherzen" als ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Die Luf... +++ - Migration und Brexit: Kein Dur... +++ - Kurz erwartet bei Salzburg-Gip... +++ - Der Herbst kommt über Nacht na... +++ - Unterhosen-Einbrecher in Salzb... +++ - Brutaler Übergriff in Wals: 35... +++ - 2.400 Kilo Mist liegt an der S... +++ - Studentenprotest zu EU-Gipfel ... +++ - Stundenlange Suchaktion am Zwö... +++ - Pinzgauer Projekt siegt bei Ös... +++ - Zwei Verletzte bei Frontalcras... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern