Bergheim: Lkw-Lenker mit 64 (!) Übertretungen aus Verkehr gezogen

Akt.:
Der Lkw aus Bulgarien wurden in Bergheim aus dem Verkehr gezogen.
Der Lkw aus Bulgarien wurden in Bergheim aus dem Verkehr gezogen. - © Bilderbox
Wegen unglaublicher 64 Übertretungen wird ein Lkw-Fahrer aus Bulgarien von der Salzburger Polizei angezeigt. Er ging den Beamten am Donnerstag in Bergheim (Flachgau) ins Netz.

Bei Lkw-Kontrollen in Bergheim wurden von den Polizisten unter anderem ein Sattelkraftfahrzeug aus dem Verkehr gezogen, dessen Lenker seit einem Monat rund 15.680 Kilometer hinter sich hatte.

Falsche Fahrerkarten verwendet

Konkret werfen die Beamten dem 48-jährigen Bulgaren vor, seit dem 8. Februar 17 Mal die Fahrerkarte eines anderen Fahrers verwendet zu haben. „Unter anderem fuhr der Lkw-Lenker mit dem Sattelkraftfahrzeug anstatt einer zulässigen Lenkzeit von zehn Stunden insgesamt 36 Stunden und sechs Minuten, wobei er in dieser Zeit eine Ruhezeit von nur zwei Stunden und neun Minuten durchführte“, heißt es in dem Bericht der Polizei.

Polizei untersagt Weiterfahrt

Der Fahrer wird wegen insgesamt 64 Übertretungen angezeigt. Eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben und die Weiterfahrt untersagt.

Regelmäßige Lkw-Kontrollen in Salzburg

Die Beamten der Landesverkehrsabteilung kontrollieren den Schwerverkehr in regelmäßigen Abständen. Übermüdete Lkw-Lenker würden immer wieder Auffahrunfälle mit dramatischen Folgen auf den Autobahnen verursachen, was die Kontrollen notwendig machen würden, informiert die Polizei am Freitag.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++ - Polizei bei Familienstreits ge... +++ - Fahndung nach brutaler Hammer-... +++ - Küchenbrand fordert Feuerwehr ... +++ - Prozess im Fall Roland K.: Dig... +++ - Neuer Radweg entlang des Almka... +++ - Kleine Laura erblickt im Krank... +++ - Homosexuelle beleidigt? Bad Ga... +++ - Streit um Hund endet mit flieg... +++ - Ennstal-Classic erstmals am Sa... +++ - Beteiligung an Türkei-Wahl in ... +++ - Streit im Salzburger Flughafen... +++ - Drittes Baby-Glück bei Kathi W... +++ - Koalition will Fahndung gegen ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung bis zu 27 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern