Betrunkener (37) onaniert vor zwei Mädchen in Salzburger Kino

Akt.:
6Kommentare
Unglaubliche Szenen haben sich am Donnerstag in einem Salzburger Kino abgespielt (Symbolbild).
Unglaubliche Szenen haben sich am Donnerstag in einem Salzburger Kino abgespielt (Symbolbild). - © APA/HANS KLAUS TECHT
Schwer betrunken und unter Drogeneinfluss soll am Donnerstag ein 37-Jähriger in einem Kino in der Stadt Salzburg zwei Mädchen sexuell belästigt haben und vor ihnen mehrfach onaniert haben.

Zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren sollen Donnerstagnachmittag von einem 37-jährigen Mann sexuell belästigt worden sein, berichtet die Polizei.

Vor Mädchen onaniert

Während einer Kinovorführung habe sich der Inder mehrfach an sein entblößtes Glied gefasst, immer wieder onaniert, laut gestöhnt und die Mädchen angestarrt. Die beiden Mädchen aus dem Flachgau hätten den Kinosaal daraufhin verlassen und das Kinopersonal informiert. Sie reagieren genau richtig und erstatteten umgehend Anzeige bei der Polizeiinspektion Hauptbahnhof.

Mann hatte 3,18 Promille intus

Der Mann konnte daraufhin von einer Polizeistreife im Bereich der Busleisten angetroffen werden. Ein durchgeführter Alkomattest ergab 3,18 Promille. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief ebenfalls positiv. Der Mann, der zur Tat nicht geständig ist, wird wegen sexueller Belästigung und Suchtmittelkonsums der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 42. Rupertikirtag: Traditionel... +++ - Konkursverfahren: Zwei Lürzer-... +++ - Task Force gegen Menschenhande... +++ - Dienten zählt zu Europas schön... +++ - Königssee: Mann nach 40-Meter-... +++ - Asylwerber in Salzburg: Großte... +++ - Wasserrettung: Neue Ortsstelle... +++ - Nach Attacke auf Busfahrer in ... +++ - "Salzburg freiwillig rauchfrei... +++ - Chinesen machen verstärkt Urla... +++ - 43-Jähriger wegen versuchten M... +++ - VGT demonstriert vor Regierung... +++ - Krimmler Ache wird gebändigt: ... +++ - Künftig keine Gratis-Zahnspang... +++ - Modellprojekt in Gneis: Knapp ... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B311: Pinzgauer Straße Zell am See - Bischofshofen
Zwischen Straßenkreuzung L270 und Straßenkreuzung L218 in beiden Richtungen Tunnel gesperrt, Dauer: 24.09.2018 19:20 Uhr bis 25.09.2018 17:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern