Christkindlmarkt: Christbaum 2018 kommt aus Oberndorf

Akt.:
1Kommentar
Aufgestellt wird der Baum wieder von der Berufsfeuerwehr Salzburg.
Aufgestellt wird der Baum wieder von der Berufsfeuerwehr Salzburg. - © Neumayr/Archivbild
Auch wenn bei den aktuellen Temperaturen nicht gerade Weihnachtsstimmung aufkommt, so laufen die Vorbereitungen für den Salzburger Christkindlmarkt dennoch bereits auf Hochtouren. Nun wurde auch der diesjährige Christbaum gefunden, der kommt anlässlich 200 Jahre “Stille Nacht” aus Oberndorf (Flachgau).

“Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den Stille-Nacht-Gemeinden zusammen. Da ist heuer natürlich Oberndorf der Mittelpunkt”, so Christkindlmarkt-Obmann Wolfgang Haider im Gespräch mit SALZBURG24. Dass die Wahl heuer auf Oberndorf fiel, brachte aber auch einige Schwierigkeiten mit sich: “In Oberndorf ist der Waldanteil eher gering, die Suche nach dem Baum war für Stadtgemeinde und Bürgermeister durchaus eine Herausforderung.”

70 Jahre alte Fichte mitten in Oberndorf

Nun wurde er aber gefunden, der diesjährige Baum steht derzeit noch direkt im Zentrum der Stadt. “In einem Garten wurde eine wunderschöne Fichte entdeckt, die von Größe und Dimension her genau für uns passt”, gibt der Obmann weiter an. Derzeit kann noch jeder, der direkt durch Oberndorf durchfährt, die etwa 70 Jahre alte Fichte begutachten.

Christbaum: Ernte mit Schwerlastkran

Geerntet wird der Baum dann am 13. November. Zu diesem Kraftakt rücken Berufsfeuerwehr Salzburg und das Gartenamt mit einem Schwerlastkran an. Noch am selben Tag wird die Fichte in die Stadt Salzburg transportiert und dort von der Berufsfeuerwehr am Residenzplatz aufgestellt. “Der Baum wird vielen Menschen in der ganzen Welt, vor allem aber den Salzburgern, viel Freude bereiten”, ist Haider überzeugt.

Salzburger Christkindlmarkt eröffnet am 22. November

Der heurige Christkindlmarkt wird am Donnerstag, 22. November, eröffnet. Mit dabei sind auch wieder Vertreter aus Politik, Kirche und Wirtschaft. Der Christkindlmarkt dauert bis 26. Dezember.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Einschleichdieb klaut Seniorin... +++ - Dorfgasteiner Feuerwehrmänner ... +++ - „Bauer sucht Frau“: Es wird er... +++ - „Meinzuhaus“: 55 Wohnungen für... +++ - Erster inklusiver Studiengang ... +++ - Neutorstraße: Bauarbeiten schr... +++ - Als in Salzburg die Nationalso... +++ - Räuberisches Trio schlägt Männ... +++ - Salzburgerin wohnt in Kanada u... +++ - Schützen-Gen in Golling vererb... +++ - Entscheidung über Gitzentunnel... +++ - Buchinger startet Crowdfunding... +++ - Studie: Klimawandel macht das ... +++ - Equal Pay Day - Frauen bekomme... +++ - Salzburgerin (87) im Schlaf au... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Zwischen AS Kleßheim und AS Wals-Salzburg-West Staugefahr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern