Das war der Eddy-Merckx-Classic-Radmarathon 2017

Akt.:
Hans Hogger aus Laufen holte sich den Sieg in der Distanz über 169 Kilometer.
Hans Hogger aus Laufen holte sich den Sieg in der Distanz über 169 Kilometer. - © Neumayr
Zahlreiche Radsportler trotzten am Sonntagvormittag den widrigen Wetterbedingungen und gingen in Fuschl (Flachgau) beim elften Eddy-Merckx-Radmarathon an den Start.

Die bewährten Strecken – über 63, 106 oder 169 Kilometer, führten je nach gewählter Distanz an bis zu elf Seen im Salzburger Land und im Salzkammergut vorbei.

No Title

No Description

Viel Prominenz und so manche Legende befand sich auch unter den Teilnehmern. Neben Radmarathon-Schirmherr Eddy Merckx, der diesmal wegen einer Verletzung leider nicht persönlich auf den Sattel steigen konnte, waren dies u.a. Snowboard-Doppelweltmeister Andreas Prommegger, Ex-Radprofi René Haselbacher und Triathlet Andreas Giglmayr.

Charity-Ausfahrt: 20.000 Euro für Wings for Life

Hohes Tempo war an diesem Wochenende also vorprogrammiert – auch bei der Charity-Ausfahrt am Samstag, die bei herrlichem Wetter stattfand und ganz im Zeichen der Unterstützung für Wings for Life stand. Gemeinsam mit den Beiträgen der Sponsoren kamen 20.000 Euro zusammen, die die Veranstalter am Ende als wichtige Unterstützung für die Rückenmarksforschung überreichen konnten.

Eddy Merckx: Hogger und van der Moeren siegen über die Langdistanz

Die Wetterverhältnisse waren am Renntag am Sonntag weniger einladend, dennoch gingen über 1.000 Sportler an den Start. Über die Langdistanz sicherten sich Hans Hogger aus Laufen (Lkr. BGL) und Ils van der Moeren aus Belgien den Sieg. Peter Mayr aus Schörfling (Bez. Vöcklabruck) und Jennifer Eisenhuber aus Deutschland konnten in der Mitteldistanz die Konkurrenz hinter sich lassen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Postalm: Nächste Schritte zur ... +++ - Aus für Salzburger Republic: R... +++ - Mordversuch: Asylwerber in Sal... +++ - Alkoholisierung verschwiegen: ... +++ - Jeder dritte Arbeitnehmer konn... +++ - Festnahme in Asylquartier: 28-... +++ - Bevölkerung hat sich vervierfa... +++ - Bombendrohung gegen Special Ol... +++ - Kinder verzocken tausende Euro... +++ - "Die beste aller Welten": Salz... +++ - Spielzeugkette Toys 'R' Us ist... +++ - Trio raubt mutmaßlichen Drogen... +++ - St. Georgen: Florianis retten ... +++ - Schwerpunktkontrollen in der S... +++ - Riskante Überholmanöver: Zwei ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Rosenheim - Salzburg
Zwischen Staatsgrenze Walserberg und Autobahnknoten Salzburg in beiden Richtungen Stau zu erwarten, Dauer: 23.09.2017 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern