Eine Verletzte bei Verkehrsunfall in Lamprechtshausen

Akt.:
2Kommentare
Ein Pkw und ein Radfahrer sind zusammengestoßen.
Ein Pkw und ein Radfahrer sind zusammengestoßen. - © Bilderbox
Am Donnerstagnachmittag sind in Lamprechtshausen (Flachgau) auf der Nußdorferstraße im Bereich der Kreuzung Zettlau ein Autofahrer und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Laut Matthias Leinich, Presseprecher des Roten Kreuzes Salzburg, handelt es sich bei der Verletzten um eine Urlauberin aus Israel.

Wie Leinich im Gespräch mit S24 schildert, erlitt die Urlauberin offene Brüche im Ober- und im Unterschenkel. Sie wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Frontal von Auto erfasst

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr im Ortsteil St. Alban. Die 51-jährige Radfahrerin dürfte die Autofahrerin aus Bürmoos (Flachgau) übersehen haben. Die Radfahrerin ist frontal vom Pkw der 35-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert worden. Das berichtet die Polizei Salzburg am Donnerstagabend.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++ - So packt ihr euren Festivalruc... +++ - Einigung auf Gratis-Mundhygien... +++ - Land Salzburg warnt mit Schock... +++ - Neues Gesetz sorgt für Verunsi... +++ - Salzburger Krankenkasse kontro... +++ - Nur wenige Insektengiftallergi... +++ - Tipps für's Autofahren bei Hit... +++ - Hohes Unfallrisiko im Urlaub +++ - LHStv. Heinrich Schellhorn LIV... +++ - Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K.: Urteil im Proz... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern