Feuerwehr löscht Brand in Lamprechtshausen

Gebrannt hat es in Lamprechtshausen.
Gebrannt hat es in Lamprechtshausen. - © S24
Ein Brand bei der Sportplatzkantine in Lamprechtshausen (Flachgau) konnte die örtliche Feuerwehr am Sonntagabend rasch löschen. Die Freiwilligen Einsatzkräfte rückten mit 35 Mann und fünf Fahrzeugen aus.

Anwohner unternahmen erste Löschversuche, teilt die Polizei mit. Das große Aufgebot der Freiwilligen Feuerwehr Lamprechtshausen konnte die Flammen jedoch rasch bekämpfen. Dafür musste aber eine brennende Holzverkleidung an der Außenfassade des Hauses entfernt werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Piesendorf: 2... +++ - Das sind die beliebtesten Eiss... +++ - Salzburg erfüllt Asyl-Quote z... +++ - Intelligente Ampeln sollen Ver... +++ - Salzburger bestellt Drogen-Coc... +++ - Neuer Experte für Katastrophen... +++ - Bayern startet mit flexiblen G... +++ - Einbrecher schlagen fünf Mal i... +++ - Land Salzburg will Besucher-Ma... +++ - Raubüberfall mit Kartoffelschä... +++ - Kritik an Vilimsky: Baumgartne... +++ - Warum Salzburg im Jahr 1920 di... +++ - NEOS sehen Einsatz der bayeris... +++ - Stiegl-Gut Wildshut: Spezielle... +++ - Tief bringt Regen und Gewitter... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern