Frontal-Crash in Seekirchen fordert Verletzte

Akt.:
Die Rettung brachte die Verletzte ins Spital.
Die Rettung brachte die Verletzte ins Spital. - © Bilderbox
Eine Frontalkollision hat sich am Dienstag gegen Mittag in Seekirchen (Flachgau) ereignet. Dabei wurde laut Polizei eine 64-jährige Pkw-Lenkerin verletzt.

Laut Polizeibericht war am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein 25-jähriger Flachgauer mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Zaisberg bei Seekirchen unterwegs. Als der Mann abbiegen wollte, kam es offenbar zur Kollision mit dem Pkw einer 64-Jährigen. Die Einheimische wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, heißt es.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Große Unterschiede beim Thema ... +++ - Bisheriger Hitzewelle-Rekord e... +++ - Schusswaffen in Salzburg – Tre... +++ - Mehr Parkplätze am Bahnhof Gol... +++ - Immer mehr Kinder in Salzburg ... +++ - Masern-Epidemie in Europa - So... +++ - Drogenring ausgehoben: Suchtgi... +++ - 8.260 Fahrzeuge in Österreich ... +++ - Sozialbetrug: Schaden im fünfs... +++ - Polizei sucht Zeugen nach Körp... +++ - Mahd in den Naturschutzgebiete... +++ - Müll und Unrat sorgen für Ärge... +++ - Spar rief "S-Budget Vanilleeis... +++ - Ein Schwerverletzter bei Verke... +++ - Mann stiehlt Fahrrad vor Augen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Flachgau.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern